Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Dein Konto

Teppichfliesen von planeo
Aus umweltfreundlichem Polypropylen

Ein Teppich auf dem Fußboden fühlt sich in jeder Hinsicht angenehm an. Er ist weich, sieht gut aus und sorgt für wohlig warme Füße. Einen kompletten Teppichboden zu verlegen ist jedoch schwierig. Deutlich einfacher gelingt dieses Vorhaben mit den wohngesunden Teppichfliesen von planeo. Diese lassen sich leicht verlegen und erhöhen mit ihren robusten, schalldämpfenden und fußwarmen Eigenschaften die Gemütlichkeit in Ihren Räumen.

1-36 von 79

Sortierung

1-36 von 79

Sortierung

Teppichfliesen von planeo bringen Gemütlichkeit ins Haus

Soll ein neuer Teppich verlegt werden, muss dieser natürlich zur vorhandenen Einrichtung passen. Zudem soll er auch den individuellen Anforderungen entsprechen. Mit den Teppichfliesen von planeo ist diese Voraussetzung schnell erfüllt, denn Sie haben die Wahl aus vielen unterschiedlichen Dekoren. Das Angebot reicht von dezenten bis hin zu grellen Farbtönen und eignen sich für unterschiedliche Wohnräume. Sie wirken nicht nur im Wohnzimmer und Kinderzimmer besonders schön, sondern sind die richtige Wahl auch für den Eingangsbereich und die Büroräume. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Muster zu kombinieren und so besondere, kreative Akzente zu setzen.

Der GuT Siegel für Nachhaltigkeit bezeugt die wohngesunden Eigneschaften und die ökologische Herstellung der planeo Teppichfliesen. So sind die schadstofffreien Teppichfliesen von planeo aus umweltfreundlichem Polypropylen die ideale Wahl auch für Allergiker.

planeo Teppichfliesen sind schnell verlegt

Ein wichtiger Aspekt ist auch das Verlegen der Teppichfliesen. Das ist bei renovierungsfreundlichen und flexiblen Teppichfliesen von planeo jedoch keine besondere Herausforderung. Die Teppichböden von planeo stellen einen robusten, schalldämpfenden und fußwarmen Untergrund dar, der auch auf einer Fußbodenheizung verlegt werden kann. Dank der schwimmende Verlegung müssen Sie die einzelnen Teppichfliesen nicht vollflächig verkleben und können die einzelnen Elemente einfach und schnell austauschen. Bei einem Umzug können Sie die Teppichfliesen von planeo gar mitnehmen und wiederverwenden.

Vor dem Verlegen muss nur der Untergrund sorgfältig gereinigt werden. Dann sollte parallel zu einer Wand eine Linie auf dem Untergrund gezogen werden. Diese dient sozusagen als Bezugslinie zum Verlegen der ersten Reihe. Auf dieser Linie wird ein doppelseitiges Klebeband geklebt. Nachdem die Folie abgezogen wurde, können die planeo Teppichfliesen einfach darauf nebeneinander fixiert werden. Achten Sie aber darauf, dass kein Versatz auftritt.

Nachdem die erste Reihe der Teppichfliesen liegt, werden die nächsten einfach nach und nach ausgelegt. An den Wänden sollte ein Spalt mit einer Breite von einem Zentimeter verbleiben. Dann können sich die Teppichfliesen ungehindert ausdehnen, ohne dass sie sich irgendwo im Raum nach oben wölben. Dieser Spalt wird hinterher mit einer Sockelleiste verdeckt. Um die Teppichfliesen von planeo auf die richtige Länge zu kürzen, sind zwei Cuttermesser erforderlich. Ein Cuttermesser mit einer geraden Klinge dient zum Durchtrennen der harten Rückseite. An der durchtrennten Rückseite wird die Teppichfliese geknickt und von der Rückseite aus mit einem Cuttermesser mit Hakenklinge geschnitten. Auf diese Weise entsteht ein sauberer Schnitt.

planeo Teppichfliesen reinigen

Die Teppichfliesen von planeo sind sehr widerstandsfähig und können bedenkenlos mit einem Staubsauger abgesaugt werden. Stärkere Verschmutzungen lassen sich mit einem Teppichreiniger und einer entsprechenden Bürste wieder entfernen. Treffen Sie jetzt Ihre Wahl – Wir beraten Sie gern!