Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Dein Konto

Vinylboden 0-2 mm
Mit geringer Aufbauhöhe

Die zahlreichen Designs und die speziellen Produkteigenschaften machen den Vinylboden zum Universal-Bodenbelag für das ganze Haus. Auch eine spezielle Oberflächenbehandlung sorgt für täuschend echte Optiken und ein detailgetreues Gesamtbild. So ermöglicht die besondere Drucktechnik zum Teil fühlbare Strukturen, welche zusammen mit der Optik von Holz einen hochwertigen Bodenbelag mit den Eigenschaften von Kunststoff ergeben.

1-36 von 302

Sortierung

1-36 von 302

Sortierung

Vorteile von Vinylboden 2 mm

Vinylböden insgesamt sind belastbar und elastisch und trotzdem rutschfest und leicht zu reinigen. Vor allem Vinylböden mit einem Design in Holzoptik sind dabei auch dort hervorragend geeignet, wo das Material Holz nur bedingt eingesetzt werden kann. In wasserfester Ausführung sind Vinylböden resistent gegen Feuchtigkeit und können in Feuchträumen wie Bad und Küche eingesetzt werden. Dazu sind sie unempfindlich gegen Kratzer und sogar für Fußbodenheizungen geeignet. Moderne Vinylböden sind angenehm warm, leise sowie antibakteriell, allergikerfreundlich und pflegeleicht.

Vinylboden 2 mm für jeden Anspruch

Seine Eigenschaften und die Vielzahl an Designs macht Vinylboden 2 mm zum idealen Bodenbelag für jeden Wohnraum. Vinylboden 2 mm zeichnet sich durch seine geringe Aufbauhöhe aus. Damit ist er überall dort perfekt geeignet, wo die Fußbodenhöhe nicht verändert werden kann. Gerade die große Auswahl an Designs macht Vinylboden zum idealen Bodenbelag für jeden Einrichtungsstil. Ob Holzoptiken wie Silber Eiche und Graukiefer oder moderne Fliesenoptik in eleganten Farben - Vinylböden sind in vielen Farben und Mustern erhältlich.

Vinylboden 2 mm verlegen

Vinylboden lässt sich überall dort verlegen, wo ein fester Untergrund vorhanden ist. Direkt auf vorhandenen Bodenbelägen sowie alten Fliesen und Parkett ist Vinylboden 2 mm jedoch nicht empfohlen. Hier sollten Sie auf die Dämmung silent stick entkoppelt verlegen. Auch bei Trockenbaumaßnahmen und einer Bodensanierung mit Trockenestrich sind diese Vinylplatten auf silent stick bestens geeignet. Ansonsten sollen die Vinylplanken klassisch geklebt sein. Das erfordert einen gespachelten Untergrund. Die einzelnen Vinyldielen sollten beim Verlegen aus verschiedenen Paketen entnommen werden, um eine gleichmäßige Optik zu erzielen. Praktisch sind auch keine weiteren Materialien außer gutes Werkzeug wie ein Cuttermesser und eine Wasserwaage oder ein Stahlwinkel nötig, um einen Vinylboden 2 mm verlegen zu können.