Technische Informationen Vinylböden

Vinylboden - die Bedeutung

Der Name des beliebten Bodenbelags „Vinyl“ stammt aus der chemischen Fachbezeichnung „Polyvinylchlorid“ – umgangssprachlich gerne auch PVC genannt. Die technischen Eigenschaften des Materials machen es für viele Einsatzbereiche in privaten und auch gewerblich genutzten Räumen interessant. Doch wieso eignet sich dieser PVC-Kunststoff für Bodenbeläge, wo doch für gewöhnlich Holz zum Einsatz kommt? Welche Eigenschaften hat dieser Boden überhaupt und wo liegen die Vorteile gegenüber anderen Bodenbelägen?

Auf diese und weitere Fragen möchten wir Ihnen im Folgenden einige Antworten geben.


Zertifizierte Qualität von planeo – Für ein gesundes Zuhause

Hier finden Sie Zertifizierungen unserer Bodenbeläge:


Zertifikat Universität Gent für Vinylboden planeo ZUHAUSE

Hier können Sie das Zertifikat der belgischen Universität Gent einsehen, bei dem das Verhalten und die Belastbarkeit unseres Vinylboden planeo ZUHAUSE bei Feuer getestet. Dabei wird das Verhalten des Materials im Allgemeinen bewertet sowie die Ausgasungen der verarbeiteten Stoffe. Unsere Böden haben alle Tests mit Bravour bestanden und erfüllen damit die strengen europäischen Normen für Fußböden und Brandschutzsicherheit.



Testbericht Universität Gent für Vinylboden planeo ZUHAUSE

Hier können Sie den ausführlichen Testbericht der Universität Gent einsehen, der exakt den Ablauf der Brandschutztests und die erreichten Werte beschreibt. Unser Boden planeo ZUHAUSE bleibt in allen Kategorien weit unter den gesetzlich erlaubten Grenzwerten. Qualität und Sicherheit für Ihr Zuhause!



Zertifikat Universität Gent zum Brandverhalten

Hier finden Sie einen weiteren Testbericht der belgischen Universität Gent, diesmal befasst sich der Test mit dem Brandverhalten unserer Böden planeo OBJEKT, planeo OBJEKT PLUS und planeo STEIN. Aufgrund der vielfältigen Einsatzbereiche in Schulen, Krankenhäusern, Kindergärten, Gewerbebetrieben und vielen mehr, werden besonders strenge Anforderungen an diese Böden gestellt. Unsere planeo Böden haben alle Tests erfolgreich bestanden, bleiben in allen Werten deutlich innerhalb der gesetzlichen Toleranzwerte und erfüllen dadurch strenge europäische Normen für Fußböden und Brandschutzsicherheit.



Testbericht über enthaltene Schadstoffe TÜV Rheinland / LGA

Hier können Sie einen Testbericht sowie ein erteiltes Zertifikat einsehen, das der TÜV Rheinland unseren planeo Böden ausgestellt hat. Die Testreihe befasst sich mit den Inhaltsstoffen von Vinylböden und kategorisiert diese in verschiedene Klassen. Unsere planeo Vinylböden haben allesamt diese Tests mit Bestnoten abgeschlossen. Jeder einzelne getestete Wert unserer Böden liegt im Bereich A+, was nicht nur generell eine Seltenheit ist, sondern auch dazu führt, dass unsere Böden bedenkenlos in Krankenhäusern, Schulen und Kindergärten eingesetzt werden können.



Testbericht SGS

Hier können Sie sich einen weiteren Testbericht der unabhängigen Prüfstelle SGS aus Asien einsehen. Hier wurde, ähnlich wir bei der Testreihe des TÜV Rheinland, die Bestandteile unseres planeo Vinylbodens im Bezug auf Grenzwerte und Gesundheitsschädlichkeit untersucht. Unsere planeo Vinylböden haben auch hier wieder alle Grenzwerte mühelos eingehalten.