Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Dein Konto
Suche

Parkett in mittlerem Farbbereich
Weder dunkel noch hell mit harmonischer Wirkung

Parkett in mittlerem Farbbereich wirkt in Ihren Räumen sehr natürlich und ergänzt es auf harmonische Weise. Durch die filigrane Musterung und die dezenten Holztöne des Parketts schaffen Sie eine perfekte Grundlage für eine behagliche Raumgestaltung. Überzeugen Sie sich jetzt!

1-36 von 250

Sortierung

1-36 von 250

Sortierung

Parkett im mittleren Farbbereich wirkt besonders harmonisch

Der Parkettboden gehört nach wie vor zu den beliebtesten Bodenbelägen für Wohnräume aller Art. Besonders das Parkett im mittleren Farbbereich ist sehr begehrt. Dafür gibt es auch triftige Gründe. Bodenbeläge in mittlerem Farbbereich wirken lebendig und zeitlos und stellen einen guten Kompromiss aus Behaglichkeit und Lebhaftigkeit dar. Parkett in mittlerer Farbgebung passt deshalb zu vielen Einrichtungsstilen und schafft eine harmonische Wohnumgebung in Ihren Räumlichkeiten.

Parkett aus mittelhellen Holzarten im Sortiment bei planeo erstehen

Die zur Herstellung des Parketts verwendete Holzart bestimmt dessen Aussehen. Zu den Holzarten in den mittleren Farbbereichen gehören unter anderem Buche, Eiche und Ahorn. Finden Sie jetzt bei planeo den Parkettboden, der Sie optisch und funktional am besten anspricht.  

Doch nicht nur die Holzarten beeinflussen das Aussehen des Parketts. Die Optik wird auch durch die Bearbeitungstechnik der Oberfläche in erheblicher Weise bestimmt. Sie haben die Wahl zwischen geölten und lackierten Parkettböden mit gebürsteter, geschliffener oder gehobelter Struktur. Aufgrund der verschiedenen Holzarten und der unterschiedlichen Oberflächenbehandlungen steht Ihnen daher eine große Auswahl an beeindruckenden Parkettböden zur Wahl.

Parkett in mittlerer Farbgebung verlegen

Spezielle handwerkliche Fähigkeiten sind nicht erforderlich, um den Parkettboden in Eigenregie zu verlegen. Es reichen Fertigkeiten im Umgang mit einer Säge und einem Hammer aus. Da das Parkett aus unserem Sortiment durch Klicken angebracht wird, müssen die Dielen nicht am Untergrund befestigt werden. So sparen Sie Zeit und Arbeitsaufwand.

Beim Verlegen des mittelhellen Parketts wird einfach an einer Wand begonnen. Damit sich das Material ungehindert ausdehnen kann, sollte zu allen Wänden eine kleine Fuge von ungefähr zehn Millimetern Breite frei bleiben. Diese wird später durch die Fußleiste verdeckt. Die Tafeln werden dann nach und nach mit einem patentierten System ineinander geklickt. Aufgrund dieser einfachen Vorgehensweise lassen sich große Flächen in kurzer Zeit fertigstellen.

Parkett im mittelhellen Farbbereich braucht nur wenig Pflege

Die tägliche Pflege des mittelhellen Parkettbodens beschränkt sich auf die Reinigung, die schnell erledigt ist. Dank der hochwertigen Oberflächenbeschaffenheit und der Versiegelung, weist das Parkett keine hartnäckigen Schmutzansammlungen auf. Deshalb reicht in der Regel der Staubsauger aus, um den Parkettboden zu säubern. Entscheiden Sie sich für Parkettböden mit ansprechenden Nuancen mittleren Farbbereichs aus dem zertifizierten Boden-Sortiment von planeo. Wir beraten Sie gern!