Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Ihr Konto
Suche

Parkett Holzfußböden
Zeitlose und haltbare Böden in verschiedenen Mustern

Das traditionelle Parkett bringt Spuren der Geschichte in Ihren Lebensraum. Durch seine Robustheit eignet sich dieser Bodenbelag für die meisten Wohnbereiche, vom Wohnzimmer bis zum Flur. Er hält hohen Beanspruchungen stand und verleiht Ihren Räumen den zeitlosen Reiz von echtem Holz.

1-36 von 801

Sortierung

1-36 von 801

Sortierung
Die besten Boden-HERSTELLER

Parkett bringt Wärme und Eleganz in Ihr Zuhause

Parkett gehört zu den Bodenbelägen mit einer langen Tradition. Ob im heimischen Wohnzimmer oder in einem repräsentativen Foyer, ein Parkettboden macht überall eine gute Figur. Als Material aus der Natur verströmt dieser elegante Vertreter aus der Familie der Holzböden eine wohnliche Atmosphäre. In der Nutzung überzeugt Fertigparkett durch eine hohe Widerstandsfähigkeit. In unserem Sortiment bieten wir Ihnen moderne Parkettböden, an denen Sie lange Ihre Freude haben werden.

Parkett - der ideale Begleiter im Alltag

Parkett überzeugt nicht nur optisch, es stellt auch keine hohen Ansprüche an die Pflege. Um einen Parkettboden zu reinigen, eignet sich sowohl ein Staubsauger als auch ein Wischmopp. Anders als bei textilen Bodenbelägen entfernen Sie hierdurch Staub und Schmutz vollständig aus Ihren Wohnräumen. Zusätzlich punktet modernes Fertigparkett mit seiner Robustheit. Dank seines Aufbaus aus mehreren Schichten weist es eine erstaunliche Stabilität auf. Daneben bietet die Versiegelung der Oberfläche durch spezielle Lacke oder Öle langfristigen Schutz vor Kratzern und Beschädigungen. Von einem Parkett profitieren Sie also dauerhaft und in mehrfacher Hinsicht.

Vorteile von Parkettböden im Überblick:

  • Parkett ist im Alltag leicht zu reinigen und zu pflegen
  • Parkettdielen besitzen durch ihren Aufbau eine hohe Stabilität
  • Fertigparkett besteht aus natürlichen Materialien
  • Verlegung von Klickparkett gelingt ohne Erfahrung
  • Parkett ist auch barfuß angenehm warm unter den Fußsohlen

Parkettböden eignen sich für jeden Einrichtungsstil

Je nach Behandlung der Oberfläche und Abmessung der Dielen erzeugen Parkettböden unterschiedliche Raumeindrücke. Besonders im Trend liegen großformatige Landhausdielen. Sie sorgen für Gemütlichkeit und bringen einen naturnahen Charakter in kleine und große Wohnräume. Verfügen diese Dielen über eine umlaufende V-Fuge, verstärkt sich der Eindruck eines echten Dielenbodens zusätzlich. Klassischer wirken kleinere Formate mit einer dezenten Mikrofuge, die mit jedem Einrichtungsstil harmonieren.

Bei Parkett ist der Gestaltungsspielraum durch die Vielfalt an unterschiedlichen Hölzern fast unbegrenzt. Die Auswahl reicht von Parkettböden in hellen Hölzern mit harmonischer Maserung bis zu sehr dunklem und ausdrucksstarkem Holz. Parkettböden aus Eiche verfügen zudem über eine hohe Härte und zeigen sich im Alltag äußerst widerstandsfähig gegen Kratzer. Je nach Stärke der Maserung und Holzfarbe verleihen Sie Ihren Wohnräumen eine rustikale Note oder eine elegante Optik.

Parkett online kaufen und selbst verlegen

Sie träumen schon lange von einem modernen Parkettboden und möchten ihn selbst verlegen? Nichts leichter als das. In kürzester Zeit liefern wir Ihren Wunschboden zu Ihnen nach Hause und Sie können mit der Arbeit beginnen. Alle unsere Fertigparkette statten wir mit einem innovativen Klicksystem aus. So gelingt Ihnen das Ineinanderfügen der Dielen schnell und ohne viel Kraftaufwand. Selbst in großen Räumen verlegen Sie Parkett im großzügigen Landhausdielenformat in wenigen Stunden. Dank der Verwendung ausgewählter Materialien und moderner Fertigungsmethoden bieten wir Ihnen hochwertige Parkettböden, die mit Langlebigkeit und einem zeitgemäßen Aussehen überzeugen.

Parkett: das Wichtigste in Kürze

Was ist beim Parkett zu beachten?

Parkett eignet sich nicht zur Verlegung in Feuchträumen. Um sich den klimatischen Verhältnissen in den Verlegeräumen anzupassen, sollten die Parkett-Dielen für etwa 48 h zur Akklimatisierung gelagert werden. Da Holz ein lebendiges Naturmaterial ist, lassen Sie beim Verlegen eine Dehnungsfuge von 10 mm zwischen Boden und Wand. Diese können Sie später mit Fuß- oder Deckleisten verdecken.

Parkett: hell, dunkel oder naturfarben?

Die Farbe des Parkettbodens hat einen großen Einfluss auf die Gesamtwirkung des Raums. Parkett in hellen Farben bringt sofort Licht in den Raum und lässt ihn größer erscheinen. Dunkle Parkettböden wirken edel und extravagant, können aber auch aber Wärme und Gemütlichkeit ausstrahlen. Graue Holzböden schaffen ein ruhiges, elegantes Ambiente in den Räumen. Naturfarbene Böden erzeugen eine wohnlich-warme Atmosphäre im Raum und wirken, je nach Design, lebhaft oder ruhig, rustikal oder elegant.

Parkett geölt oder lackiert: Was sind die Vorteile?

Parkett mit lackierter Oberfläche reflektiert stärker das Licht und ist leichter zu reinigen. Beim geölten Parkett kommt die feine Maserung des Holzes besonders gut zur Geltung und die natürliche Farbe des Holzbodens wird verstärkt. Es ist wichtig, dass ein Parkett mit lackierter Oberfläche gepflegt und gegebenenfalls mit der Zeit nachgeölt wird.

Wie ist Parkett zu verlegen: längs oder quer?

Die allgemeine Regel lautet: Die Dielen sollen in Längsrichtung zum Licht hin verlegt werden. Dadurch wird die Form des Raumes betont. Bei langen und schmalen Räumen empfiehlt es sich, Parkett längsseitig zu verlegen.

Parkett reinigen und pflegen – Wie geht das richtig?

Das Parkett ist als natürlicher Bodenbelag durch die Versiegelung vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt. Als Erstpflege genügt, den Parkettboden mit einem Besen, Mopp oder Staubsauger trockenzureinigen. Ein natur geöltes Parkett muss zur Ersteinpflege zusätzlich mit einem geeigneten Mittel bearbeitet werden. Die Parkett-Oberfläche reinigen Sie entweder trocken oder nur nebelfeucht mit einem Lappen oder Mopp.