planeo

  • Wandverkleidung in Eigenregie erobert die Räume - Entdecke die Trends

    Eine “Do-it-yourself (DIY) Wandverkleidung” soll vor allem eins: gut aussehen! Die eigenen 4 Wände mit Aha-Effekt zu verkleiden, erfordert nicht mehr zwangsläufig einen Malermeister oder Innenarchitekten. Akzente im Wandbereich richten Sie heute selber mit einfachen Mitteln aus. Setzen Sie Wandverkleidungen richtig ein, erreichen Sie maximale Aufmerksamkeit für ausgewählte Wandbereiche.

    weiterlesen

  • Planeo Wandverkleidung - Antworten auf die häufigsten Fragen

    Die Planeo Wandverkleidung funktioniert denkbar einfach. Fertige Paneele mit rückseitig vorhandenen TESA Klebestreifen müssen Sie gerade an die Wand kleben. Aus der Praxis entstandene Fragen beantworten wir hier für Sie: weiterlesen

  • Vinylboden – die wichtigen Antworten zum verbreiteten Designbelag

    Vinylböden sind seit Jahren ein Renner in unserem Sortiment. Viele gute Gründe sprechen für Vinyl in Wohn- oder Gewerberäumen. Doch es gibt auch einige Fallstricke. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Vinylboden haben.

    weiterlesen

  • Laminat - Vorteile, Nachteile & Qualitätsunterschiede

    Laminat ist der Bodenbelag, der in Sachen Funktionalität, Gestaltungsvielfalt und Robustheit auf ganzer Linie überzeugt. Als Alternative zu aufwendig zu verarbeitendem und vielfach kostenintensivem Parkett liegt Laminatboden mit einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis im Ranking der beliebten Fußböden weit vorn. Wir betrachten ausführlich die Eigenschaften und Vorteile von Laminat. Zudem erklären wir, wie Unterschiede in Preis und Ausführung zu hinterfragen sind. Laminat eignet sich für den Einsatz im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Es kann zwischen Produkten verschiedener Nutzungsklassen gewählt werden.

    weiterlesen

  • Vinylboden: Ecken schneiden

    Viele Kunden haben Bedenken, wenn sie eine Ecke aus dem Vinylboden herausschneiden müssen, etwa um die Diele im Bereich einer Tür verlegen zu können. Doch auch das ist machbar und zwar auf mehrere Arten.

    weiterlesen

  • Vor- und Nachteile von lackiertem Parkett

    Es gibt verschiedene Parkettarten auf dem Markt: geöltes, UV-geöltes und lackiertes Parkett. Sie alle haben Vor- und Nachteile. Wenn Sie die unterschiedlichen Eigenschaften der verschiedenen Parketts kennen, fällt die Entscheidung leicht, welches Parkett zu Ihnen passt.
    weiterlesen

  • Parkett UV-geölt

    Geölter Boden steht für eine natürliche Wohnatmosphäre, lackierter Bodenbelag überzeugt durch besondere Widerstandsfähigkeit. UV-geöltes Parkett verbindet die Vorteile beider Bodenbeläge miteinander. Es ist eine gute Alternative, wenn Sie natürliches Wohnen schätzen, auf einen pflegeleichten Boden aber nicht verzichten wollen. weiterlesen

  • Parkett: Anforderungen im Objektbereich

    Eignet sich ein Parkettboden zur Verlegung in Ausstellungen, Ladenlokalen, Restaurants oder Büros? Diese Frage stellt sich häufig, wenn es um die Innenraumgestaltung von Objekten geht, die gewerblich genutzt werden sollen. Wobei der Anspruch an den Bodenbelag sowohl in optischer Hinsicht als auch bezogen auf die Langlebigkeit und Pflege in der Regel als hoch einzustufen ist. Kann das ein Parkettboden leisten? Was passt vom Stil her zu einem Geschäft? Wir geben Ihnen gerne die Antworten auf diese Fragen. Denn ein Boden für den Objektbereich soll zum einen hochwertig in der Anmutung und zum anderen äußerst strapazierfähig sein. weiterlesen

  • Zwei Bodenflächen anpassen - Anpassungsprofile richtig montieren

    So eine Begebenheit erlebt man oft, wenn man renoviert oder neue Böden verlegt. Zwei verschiedene Bodenflächen treffen im Türbereich aufeinander. Die Beläge sind unterschiedlich hoch. Es gilt diesen Übergang mit Hilfe eines Anpassungsprofils sauber abzuschließen. Wie das mit einem selbstklebenden Profil funktioniert, zeigen wir Ihnen an diesem Praxisbeispiel. weiterlesen

  • Profile sauber kürzen

    Beim Bauen und Renovieren kommen Elemente, wie z. B. Profile oder Abdeckschienen, häufig zum Einsatz. Wie Sie Aluminiumprofile zuschneiden, zeigen wir Ihnen an diesem Beispiel. Die Schnittkannten solcher Elemente bleiben an Übergängen oftmals sichtbar. Deshalb ist es uns ein Anliegen Ihnen zu demonstrieren, wie Sie hier am besten vorgehen. weiterlesen

1-10 von 68

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 7