Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Ihr Konto
Suche

Designboden von Meister
Mit dem gewissen Extra

  • Häufige Fragen zu Meister Designboden

So strapazierfähig wie Vinyl, so wohnlich wie Echtholzparkett, so gesund wie Sie es sich für Ihr Zuhause wünschen: Der Meister Designboden ist die ideale Lösung für alle Wohn- und Arbeitsbereiche. Bei den Meister Bodenbelägen finden Sie genau den Boden, der Ihrem Wohnstil und Ihrem Anspruch entspricht.

Meister Designboden: Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Designboden?

Der Begriff Designboden ist nicht einheitlich definiert, was verwirrend sein kann. Ursprünglich meinte man damit mehrschichtige Vinylbeläge zum Kleben, also Klebevinyl. Heute ist der Begriff erheblich weiter gefasst. Deshalb lassen sich darunter mehr Bodenbeläge einordnen, als nur der Vinylboden. Hersteller verwenden gerne den Marketingbegriff „Designboden“ für jede Art von Bodenbelag, der ein Design wie Holz, Stein oder etwas Abstraktes als Dekor zeigt. Dabei kann der Material-Mix und Aufbau des Designbodens völlig unterschiedlich sein.

Meister Vinyl verlegen – Was muss ich beachten?

Wir bieten Ihnen Meister Vinyl zum Klicken oder Kleben. Das richtet sich nach dem Produktaufbau. Bei Klick-Vinyl von Meister wird durch die Klickverbindung jede einzelne Planke mit der nächsten verriegelt. Weil es dabei keine Haftung zum Untergrund gibt, nennt man sie auch schwimmende Verlegung. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Klick Vinylboden verlegen. Beim Meister Klebevinyl verklebt man den Vinylboden mittels Vinylkleber auf einen gespachtelten Untergrund. Klebevinyl lässt sich alternativ auch trocken verkleben. Hier erklären wir die 4 verschiedenen Klebetechniken.

Meister Designboden Pflege: Was muss ich wissen?

Meister Designböden sind sehr pflegeleicht. Saugen und feuchtes Wischen reicht in der Regel zur Reinigung. Stärkere Verschmutzungen sollten Sie mit PU-Reiniger lösen. Trotz unempfindlicher Nutzschicht können Staub, Dreck und kleine Steinchen das Vinyl auf Dauer zerkratzen. Eine Vollpflege bildet einen Schutzfilm. Das erleichtert die Vinylpflege und versiegelt kleine Kratzer.

Designböden von Meister: Welche Vorteile haben sie?

  • Robust und fleckenunempfindlich
  • Mit Blauem Engel ausgezeichnet
  • Leicht zu reinigen und zu pflegen
  • Angenehm warm
  • Rutschfest dank geprüfter Oberfläche
  • Geräuscharm und gelenkschonend

1-36 von 120

Sortierung

1-36 von 120

Sortierung

Meister Bodenbeläge zeichnen sich durch ihre Robustheit, ihre hochwertige Verarbeitung und durch ihren besonderen Wohlfühlanspruch aus. Der Meister Designboden ist mit seinen täuschend echt wirkenden Holzstrukturen besonders wohnlich und verwandelt Räume in echte Wohlfühloasen. Dazu trägt auch das verwendete Material bei: Der Designboden von Meister wird ohne PVC und schädliche Weichmacher hergestellt und trägt das Umweltlabel Blauer Engel.

Designboden von Meister - drei Serien für alle Ansprüche

Der Designboden von MEISTER Fußboden ist in drei Serien verfügbar, die sich in der Optik sowie ihren Eigenschaften voneinander unterscheiden. Alle Serien sind für eine normale Beanspruchung ausgelegt und werden schwimmend verlegt. Das macht die Verlegung auch für Laien spielend einfach. Diese Serien-Designböden von MEISTER gibt es:

  • Catega Flex
  • Tecara
  • Classic

Flexibel verlegen: die Serie Catega Flex

Der MEISTER Fußboden Catega Flex macht seinem Namen alle Ehre: Er ist mit 18 verfügbaren Dekoren besonders vielseitig. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Dekoren von Eiche über Ahorn bis hin zu Nussbaum oder Pinie - die Serie Catega Flex hat sie alle. Zudem ist Catega Flex von MEISTER mit einer Gesamtstärke von fünf Millimetern besonders dünn und kann einfach über bestehende Böden verlegt werden.

Auf leisen Sohlen: der MEISTER Boden Tecara

Zwei Korkschichten sorgen dafür, dass Sie auf dem Designboden Tecara von Meister flüsterleise und angenehm weich auftreten. Dieser MEISTER Boden ist damit insbesondere für Wohnbereiche wie Kinder- Schlaf- und Wohnzimmer geeignet. Auch Tecara gibt es in zahlreichen Dessins wie antikbraune und grauweiße Eiche oder weiße Fichte.

Der Allrounder unter den MEISTER Fußböden: die Serie Classic

Für alle Bereiche geeignet, fußwarm und mit einer Dicke von maximal 6 Millimetern extrem einfach zu verlegen: Der Meister Fußboden Classic zeigt sich als echter Alleskönner. Er ist in drei Varianten und unzähligen Dekoren verfügbar: vom Keramikboden bis zu Eiche Catalana reicht die Bandbreite, die Sie für Ihr persönliches Wohngefühl auswählen können.