Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Ihr Konto
Suche

Vinylboden selbstklebend
Besonders leicht zu verlegen

Selbstklebende Fliesen eignen sich vor allem für die einfache Renovierung auf glatten Flächen. Der 2 mm flache Aufbau, die günstige Anschaffung sowie die simple Verlegung machen diese praktischen Vinylböden sehr beliebt. Entdecken Sie jetzt selbstklebende Vinylböden und bestellen Sie Gratis-Muster online!

36 Artikel

Sortierung

36 Artikel

Sortierung

Vinylboden in selbstklebender Ausführung garantiert einfache Verlegung

Selbstklebende Fliesen gewährleisten eine leichte Verlegung, ohne auf moderne Wohnraumgestaltung zu verzichten. Denn mit einem selbstklebenden Vinylboden erwerben Sie einen idealen Renovierungsboden, den Sie direkt verarbeiten können.

Selbstklebende Bodenfliesen sind optimal für die einfache Renovierung des Fußbodens. Dafür benötigen Sie weder extra Kleber noch eine Trittschalldämmung. Dank der Trockenklebe-Methode kommen selbstklebende Vinyl-Fliesen ganz ohne zusätzlichen Klebstoff aus und werden leicht und staubfrei verarbeitet. Für die staubfreie Verlegung benötigen Sie nur Maßband, Metallwinkel und Teppichmesser.

Für überzeugende Verlege-Ergebnisse sollten Sie auf einen perfekten Untergrund achten. Ideal sind gespachtelte Flächen, die Sie mit einem speziellem Primer behandeln. Da die Vinyl-Planken in selbstklebender Ausführung nur 2 mm dünn sind, wird jede noch so kleine Unebenheit im Belag sichtbar. Sorgen Sie vor der Verlegung des selbstklebendem PVC für feste, staubfreie Untergründe, die dauerhaft trocken sind sowie frei von Rissen, Verunreinigungen, Fetten oder Ölen.

Vinyl selbstklebend: die Vorteile im Überblick

Wählen Sie aus dem Sortiment von planeo das selbstklebende Vinyl, das perfekt zu Ihnen passt. Es ist dank Trockenkleber sofort bereit für die Verlegung. Und hier die wichtigsten Vorteile von Vinyl-Bodenbelag in selbstklebender Form im Überblick:

  • Besonders leicht zu verlegen ohne spezielles Werkzeug. Die selbstklebenden Vinyl- Fliesen sind werkseitig so vorbereitet, dass Sie auf glatten, ebenen Untergründen direkt haften.
  • Die Räume sind direkt nach Verlegung begehbar.
  • Kostengünstig und pflegeleicht.
  • In großer Designvielfalt erhältlich.
  • Kein zusätzlicher Kleber notwendig. Da Sie keinen extra Kleber aufzutragen brauchen, sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch wertvolle Zeit und Arbeitsressourcen.
  • Ein Designboden in selbstklebender Form ist einfach und sicher in der Anwendung – perfekt geeignet für Laien ohne Fachwissen.
  • Ideale Renovierungsböden dank sehr flachem Aufbau. Mit einer Stärke von nur 2 mm gehören selbstklebende Vinylböden zu den flachsten Bodenbelägen auf dem Markt.
  • Ganz einfach austauschbar. Bei Beschädigung oder Zerkratzen lassen sich selbstklebende Fliesen leicht einzeln aufnehmen.
  • Perfekt für die schnelle, einfache Renovierung.

Vinylboden in praktischer selbstklebender Variante zu günstigen Preisen finden Sie in unserem umfangreichen planeo Sortiment – Treffen Sie jetzt Ihre Wahl!

Unsere Serviceleistungen

Bei planeo werden Sie umfassend beraten und betreut. Nutzen Sie unseren umfangreichen Service und profitieren Sie von Dienstleistungen wie:

  • Kostenfreier Versand in Deutschland
  • Bis zu 7 GRATIS Muster bestellen
  • Einlagerung bis 3 Monate kostenlos
  • Professionelle Fachberatung bis 22 Uhr

Wir unterstützen Sie gern bei der Suche nach Vinylböden in selbstklebender Form - In unserem zertifizierten Onlineshop werden Sie fündig!

Die wichtigsten Fragen zu Klebevinyl auf einen Blick

Was versteht man unter Klebevinyl?

Bei Klebevinyl handelt es sich um dünne Vollvinyl Planken, die man nicht ohne zusätzlichen Kleber verlegen kann. Klebevinyl finden Sie auch unter dem Begriff Designplanken, Dryback Vinyl oder Vinyl zum Kleben. Die Dekore und Formate sind dabei sehr vielfältig. Die Online Auswahl für Klebevinyl ist sehr groß. Deshalb sollte man sich Gratis Muster senden lassen. Der Bodenbelag ist mit 2-3 mm sehr dünn. Deshalb ist immer ein sehr ebener Untergrund erforderlich.

Welche Arten von Klebevinyl gibt es?

Klebevinyl unterscheidet man heute in zwei Arten:
Klassisches Klebevinyl mit einem trockenen Rücken (Dryback), hier benötigen Sie Vinylkleber, den Sie mit einem Zahnspachtel auf den Boden auftragen, um die Planken zu kleben. Selbstklebendes Vinyl mit rückseitig bereits aufgetragenem Trockenkleber, hier brauchen Sie keinen zusätzlichen Kleber auf den Untergrund auftragen.

Welche Verlegetechniken gibt es für Klebevinyl?

Die aktuellen Verlegetechniken von Klebevinyl sind:

  • Vinylboden ins Nassbett kleben
  • Klebevinyl schwimmend auf Dämmung kleben
  • Klebevinyl selbstklebend verlegen
  • Vinylplanken auf doppelseitig klebende Folie verlegen

Erfahren Sie hier mehr über die 4 Verlegetechniken von Klebevinyl.

Ist Vinyl kleben sinnvoller als Klicken?

Die Frage kann man pauschal nicht beantworten. Lesen Sie hier, welche Fragen Sie beantworten müssen, damit Sie sich besser zwischen Klicken oder Kleben entscheiden können.

Vinyl selbstklebend direkt auf Fliesen verlegen - Geht das?

Selbstklebender Vinylboden benötigt einen sehr glatten Untergrund. Fliesen mit Ihrem Fugenbild sind deshalb nicht optimal. Denn das Fugenbild wird dann im Vinylbelag sichtbar. Abhilfe schaffen Sie durch Spachteln der Fliesen.

Ist Klebevinyl feuchtraumgeeignet?

Ja. Klebevinyl ist immer aus Vollvinyl gemacht. Das Material ist absolut wasserfest. Beachten Sie aber, dass Kleber unterschiedlich sind. Manche Kleber sind nur für 6 Stunden wasserfest. Das reicht für die normale Nutzung im Bad aus. Was Sie zusätzlich beachten müssen, wenn Sie Vinyl auch in der Dusche verlegen wollen.

Welcher Untergrund eignet sich für Vinyl selbstklebend?

Speziell für selbstklebenden Vinylboden können Sie alle glatten und festen Untergründe verwenden. Saugende Untergründe erfordern auf jeden Fall eine Untergrund Vorbehandlung mit Primer. Beachten Sie unbedingt die Verlegeanleitung.

Braucht man bei Vinylboden selbstklebend einen zusätzlichen Kleber?

Nein, bei selbstklebendem Vinylboden ist der Kleber bereits auf der Plankenrückseite enthalten. In einigen Fällen müssen Sie aber auf den Untergrund einen Primer auftragen, um die optimale Haftwirkung dieser Verlegeart zu erzielen.

Die besten Boden-HERSTELLER