Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Dein Konto
DeWalt

Marktführer im nordamerikanischen Raum

Die US-amerikanische Marke DeWalt steht seit ihrer Gründung im Jahr 1924 für Elektrowerkzeuge im professionellen hochwertigen Bereich. Hinter der erfolgreichen Marke steht der Hersteller von Werkzeugaufsätzen, Zubehör & Arbeitsschutzkleidung Stanley Black & Decker. Die deutsche Niederlassung mit Entwicklung und Einkauf von DeWalt befindet sich im hessischen Idstein. Zu der Produktpalette von DeWalt zählen über 200 verschiedene Elektrowerkzeuge und 800 Zubehörteile für den Handel und professionelle Handwerker.

Dem Gründer Raymond E. DeWalt gelang mit der Erfindung der Radialarm-Kreissäge ein entscheidender Meilenstein in der Entwicklung und Positionierung der aufstrebenden Marke. Auch heute überzeugen die Werkzeuge von DeWalt, wie der leistungsstarke Akkuschrauber, gewerbliche Anwender weltweit. Das eingetragene Markenzeichen sind die Farben Gelb-Schwarz, die seit Jahrzehnten die hohe Präzision, Robustheit und Langlebigkeit der DeWalt Power Tools darstellen. In Deutschland unterstützt DeWalt den Fußball-Spielverein Borussia Dortmund, dessen Farben ebenfalls Schwarz-Gelb sind.

Als führende Marke für professionelle Elektrowerkzeuge im nordamerikanischen Raum ist DeWalt die am rasantesten wachsende Elektrowerkzeugmarke der Welt. Auch beim Thema umweltgerechte Entsorgung überzeugt DeWalt mit einem Recyclingkonzept, in dessen Rahmen wertvolle Ressourcen aus abgenutzten Elektrowerkzeugen zurückgewonnen werden. Seit dem Jahr 2009 ist DeWalt aktives Mitglied der Motorrad-Weltmeisterschaft Moto GP.