Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Ihr Konto
Suche

Klebevinyl in Fliesenoptik
Perfekte optische Fliesenimitation

Mit der Weiterentwicklung moderner Bodenbeläge gehört mittlerweile auch Klebevinyl in Fliesenoptik zum großen Angebot bei den Fußbodenbelägen. Die große Vielfalt reicht bei planeo von heller Marmoroptik bis zu Nachbildungen von Beton und Stein. Ausgefallene Designs gehören ebenso zum Angebot und halten für jeden Einrichtungsstil das Richtige bereit. Klebevinyl in Fliesenoptik verbindet dabei die authentische Optik von natürlichen Materialien mit den pflegeleichten Eigenschaften moderner Kunststoffbeläge.

1-36 von 144

Sortierung

1-36 von 144

Sortierung

Vinyl Klebefliesen – die Besonderheiten

Zu den speziellen Eigenschaften von Klebevinyl in Fliesenoptik gehört die geringe Aufbauhöhe und das leichte Verlegen. Dadurch ist der Bodenbelag perfekt zum Renovieren geeignet, ohne dass sich die Höhe des Fußbodens stark verändert und Türen angeglichen werden müssen. Der Fußboden ist praktisch sofort begehbar, wasserabweisend und pflegeleicht. Je nach Beanspruchungsklasse können Vinylbodenbeläge in Fliesenoptik in allen privaten und öffentlichen Bereichen eingesetzt werden. Schon ab einer Nutzschicht von 0,5 mm ist das Material auch für stark strapazierte Bereiche geeignet. Bei stark beanspruchten Räumen im öffentlichen Bereich empfiehlt sich ein Produkt mit einer 0,7 mm starken Nutzschicht. Ein Bodenbelag aus Klebevinyl in Fliesenoptik ist wasserunempfindlich, leicht zu reinigen und beständig gegen Haushaltschemikalien. Zudem weist dieser Bodenbelag eine lange Lebensdauer und eine gute Ökobilanz auf. Der Klebevinyl aus unserem Sortiment ist frei von Schadstoffen und belastet weder Gesundheit noch die Umwelt.

Klebevinyl in Fliesenoptik verlegen

Der Untergrund für Klebefliesen aus Vinyl soll eben, trocken und sauber sein. Die Zimmertemperatur sollte beim Verlegen mindestens 18°C betragen. Vor Beginn der Arbeiten wird empfohlen, den Belag bei Zimmertemperatur mindestens einen Tag im Raum zu akklimatisieren. Nach dem Ausmessen kann mit dem Verlegen begonnen werden. Vinylboden zum Kleben verlegen Sie mit einem speziellen Kleber auf gespachtelten Untergrund. Insgesamt lässt sich Klebevinyl unkompliziert in Eigenregie verarbeiten. Bite beachten Sie dabei immer die Verlegeanleitung des Herstellers.