Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Dein Konto

Vinylböden für gewerbliche Nutzung
Einsatz gemäß den Nutzungsklassen

Die hohe Abriebfestigkeit, eine pflegeleichte Oberfläche und die große Design-Auswahl machen Vinylböden zum perfekten Bodenbelag für gewerblich genutzte Objekte. In unserem Sortiment finden Sie elastische Bodenbeläge aus Vinyl, die für die Anforderungen einer gewerblichen Nutzung ausgelegt sind. Dabei bildet die Nutzungsklasse die Basis für die Klassifizierung in die entsprechenden Einsatzbereiche.

1-36 von 1461

Sortierung

1-36 von 1461

Sortierung

Vinylboden gewerbliche Nutzung: besonders robust und langlebig

Bodenbeläge, die Sie in Ihren gewerblich genutzten Räumen einsetzen möchten, sollten sich nicht nur durch eine ansprechende Optik, sondern auch durch eine besonders hohe Funktionalität auszeichnen. Betont kratzfeste und robuste Oberflächen gehören hier ebenso zum Standard wie eine hohe Elastizität.

Vinylböden fürs Gewerbe: Alles Wichtige in einer Liste:

  • Robuster und langlebiger Vinylboden
  • Kratzfeste und widerstandsfähige Oberfläche
  • Elastizität verlängert Lebensdauer
  • Verlegung ist durch Klicken oder Kleben möglich
  • Geeignet für unterschiedliche Einsatzbereiche
  • In wasserfester Ausführung für Feuchträume geeignet
  • Teilweise säurebeständig sowie schwer entflammbar

Vinylboden gewerbliche Nutzung hält allen Anforderungen stand

Im Gewerbe brauchen Sie einen Bodenbelag, auf den Sie sich jederzeit verlassen können. Das gilt für Büros, Warteräume und Arztpraxen ebenso wie für die Industrie und viele weitere Bereiche. Entscheiden Sie sich für einen Vinylboden, der speziell für die Anforderungen im gewerblichen Bereich konzipiert wurde, statten Sie Ihre Böden mit einem besonders widerstandsfähigen Bodenbelag aus. Dank seiner hohen Elastizität bleibt er Ihnen lange in einwandfreiem Zustand erhalten, und das auch bei täglichen hohen Belastungen Die Oberflächen der Böden aus Vinyl fallen sehr kratzfest aus, sodass Sie kaum mit Beschädigungen derselben zu rechnen haben.

Unterschiedliche Klassifizierungen für jeden Einsatzbereich

Gewerbe ist nicht gleich Gewerbe. Im Büro benötigen Sie einen ganz anderen Bodenbelag als in der Industrie oder in der Produktion. Aus diesem Grund stehen Ihnen ganz unterschiedliche Klassen zur Auswahl, wenn es um den geeigneten Boden für Ihre Räumlichkeiten geht. Einige Varianten verfügen über eine säurebeständige Oberfläche und sind zudem schwer entflammbar, während sich andere dank ihrer wasserdichten Eigenschaften auch für die Verlegung in Feuchträumen eignen. So können Sie immer genau den Vinylboden fürs Gewerbe auswählen, der wirklich zu Ihnen und Ihren Anforderungen passt.

Ansprechende Designs sind auch im Gewerbe gefragt

Natürlich kommt es auch im Gewerbe nicht nur auf die Funktionalität, sondern auch auf das Design Ihres Bodens an. Besonders in Räumen mit Kundenverkehr ist ein ansprechender Bodenbelag erforderlich. Auch Vinylböden fürs Gewerbe sind daher in zahlreichen attraktiven Stein- und Holzdekoren erhältlich und bereichern Ihre Räumlichkeiten so auch optisch. Sie können die Paneele wahlweise verkleben oder mit dem praktischen Klick-System verlegen. Dies gelingt Ihnen auch ohne Vorkenntnisse spielend. Mit Vinylböden fürs Gewerbe erwerben Sie hochwertige und langlebige Bodenbeläge für jeden Anspruch.