Versandland
Bodenwelt
Mein Konto
Suche

Vinylboden in schwarzer Farbe
robust in markanter Optik

Mit einem Vinyl in edlem Schwarz setzen Sie stilvolle Akzente in Ihren Räumen und profitieren von seinen robusten, langlebigen und pflegeleichten Eigenschaften.

22 Artikel

22 Artikel

Stylische Akzente setzen mit Vinylboden in Schwarz

Wenn Sie stilvolle Akzente in Ihren Räumen setzen wollen und von den besonderen Eigenschaften eines robusten, pflegeleichten, elastischen, leisen und warmen Bodenbelags profitieren wollen, sind Vinylböden in edler schwarzer Farbe die richtige Wahl für Sie. Damit hauchen Sie jedem Wohnumfeld das gewisse Extra ein. Gerade Familien mit Kindern und / oder Haustieren freuen sich über ein Wohnumfeld, das leicht zu reinigen geht und daher hygienisch ist. Mit einem Vinyl in Schwarz ist genau das uneingeschränkt möglich.

Vinyl in Schwarz: besonders langlebig und funktional

Unsere Vinylböden in Schwarz sind echte Allrounder, die auch in Feuchträumen wie Bad und Küche eingesetzt werden können. Dazu eignen sie sich ideal für Renovierungen, sind fleckenunempfindlich und sorgen für eine gute Raumakustik. Vinyl in schwarzer Farbe aus unserem Sortiment ist strapazierfähig, leicht zu verarbeiten und verfügt über eine hoch elastische Oberfläche.

So können Sie den Vinylboden ganz einfach verlegen:

  • Schleifen Sie zunächst alle Unebenheiten über 3 Millimeter ab und schaffen Sie mit einem Staubsauger eine saubere Oberfläche.
  • Achten Sie darauf, den Vinylboden Schwarz nicht auf einem weichen Untergrund zu verlegen. Kork, Schaumstoff oder Teppich sind nicht geeignet.
  • Lagern Sie die Pakete waagerecht mindestens 48 Stunden vor dem Verlegen in dem Raum, in dem er später auch verlegt wird.
  • Lesen Sie die offizielle beiliegende Verlegeanleitung durch. Dadurch erhalten Sie sich Gewährleistungs- und Garantieansprüche.
  • Die Wände müssen tatsächlich in einem rechten Winkel zueinander verlaufen.
  • Verlegen Sie bei einem Boden ohne Trittschall die Dämmung.
  • Mischen Sie die Platten aus den verschiedenen Paketen für ein gleichmäßiges Verlegebild.
  • Beginnen Sie in einer Ecke an einer Wand. Legen Sie die erste Diele mit der Federseite zur Wand.
  • Lassen Sie die zweite Diele stirnseitig von oben in die erste einrasten.
  • Setzen Sie die zweite Reihe mit der Diele angewinkelt an die Längsseite der ersten Reihe an.
  • Kürzen Sie Überlängen mit einem Cutter. Reißen Sie die Diele leicht an und brechen sie dann ab.
  • Lassen Sie die Dielen mit leichten Schlägen mit einem Gummihammer ineinander einrasten.
  • Mit allen weiteren Reihen gehen Sie genauso vor.
  • Die letzte Diele einer Reihe sollte so lang wie die erste sein.
  • Gestalten Sie mit Abstandskeilen eine Dehnungsfuge von 5-10 Millimetern – an Türzargen, Wänden und Wandschränken.
  • In einem Bad verfugen Sie die Dehnungsfuge mit Silikon.
  • Wenn gewünscht, montieren Sie die Sockelleisten so, dass die Dehnungsfuge bedeckt ist.

Vinylboden in Schwarz von planeo: Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Robust und langlebig
  • Mit elastischer Oberfläche
  • Renovierungsfreundlich
  • Feuchtraumgeeignet
  • Pflegeleicht und hygienisch
  • Leise für gute Raumakustik
  • Einfach zu verlegen

Wenn Sie noch Fragen haben zu Vinyl in Schwarz, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie!

Nicht das Richtige gefunden?
Wir helfen Ihnen bei Ihrem Bauprojekt mit praktischem Handwerker-Wissen! Ihre Direkt-Durchwahl: 05222 9379300

Mo - Fr 9 bis 22 UHR
Sa 9 bis 14 UHR

Oder schreiben Sie unseren Profis eine Nachricht:
Senden
Rabattcode: df56s5d8