Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Ihr Konto
Suche

Klick-Vinyl & Vinyl Laminat
Einfach verlegt mit maximalem Nutzen

Klick-Vinyl verlegen Sie dank ausgereifter Klicktechnik problemlos selbst. Verwenden Sie Vollvinyl für die wasserfeste Renovierung bei sehr flachem Aufbau. Vinyl Laminat mit druckfester Trägerplatte eignet sich dagegen als fußwarme Laminat-Alternative. Bestellen Sie unsere kostenlosen Muster und entscheiden bequem von zu Hause!

1-36 von 971

Sortierung

1-36 von 971

Sortierung

Klick-Vinyl & Vinyl Laminat: hochwertiger Bodenbelag für jeden Anspruch

Wenn es um das Gestalten Ihrer Bodenflächen geht, sind Sie mit Klick-Vinyl in vielen Lebenslagen gut beraten. Die hochwertigen Paneele präsentieren sich vielseitig als wasserfestes Vollvinyl zum Klicken oder als mehrschichtiges Vinyl Laminat mit unterschiedlichen Trägern.

Das elastische Vollvinyl oder Massiv-Vinyl ist die richtige Wahl für Feuchträume und Nassbereiche wie Bad, Dusche und Küche. Bei Vollvinyl in der Klickvariante profitieren Sie von seinem flachem Aufbau. Diese Eigenschaft erweist sich vor allem beim Verlegen von Klick-Vinyl unter den Türzargen als eindeutigen Vorteil.

Das Vinyl Laminat aus dem Sortiment von planeo ist mit einer druckfesten Trägerplatte versehen. Sie haben die Wahl zwischen Klick-Vinyl HDF, Klick-Vinyl mit Kork, Vinyl mit ISOCORE® Mittelschicht und Rigid Vinyl.

Vinyl Laminat als Klick mit integrierter Trittschalldämmung wirkt trittschallreduzierend und dämmt zuverlässig den Schall in Ihren Räumen. Vollvinyl zum Klicken ohne integrierten Trittschall verlegen Sie am komfortabelsten auf planeo Silence – die elastische, recyclingfähige Trittschallunterlage für Vinyl, Parkett, Laminat und Designböden.

Was ist das Besondere an Vinylboden in der Klick-Ausführung?

Bei der Wahl des passenden Bodenbelags kommen Sie an modernem Vinyl als Click-Variante kaum noch vorbei. Denn dieses überzeugt nicht nur mit vielfältigen Klick-Vinyl Arten. Auch die ansprechenden und lebendigen Dekore, seine Langlebigkeit sowie eine besonders einfache und komfortable Verlegung sind entscheidend beim Klick-Vinyl-Kaufen.

Modernes PVC präsentiert sich wohngesund sowie fußwarm und bleibt dank flexibler Oberfläche auch bei intensiver Nutzung in einem einwandfreien Zustand erhalten. PVC mit Klicksystem stellt eine preisgünstige, dekorative und hochfunktionale Alternative zu Echtholzböden dar. Ob im Wohnzimmer, im Kinderzimmer, im Büro oder in der Arztpraxis: ein Vinyl als Klick-Boden ist bei vielen Menschen die erste Wahl im privaten und gewerblichen Bereich. Möbel, spielende Kinder und hochhackige Schuhe können dem universellen Bodenbelag kaum etwas anhaben, denn er fällt widerstandsfähig und robust aus. Auch Klick-Vinyl auf Fliesen mit Fußbodenheizung verlegen ist möglich: So sorgt der Vinylboden mit Klicksystem auch in der kalten Jahreszeit für warme Füße und ein angenehmes Raumklima. Weitere Informationen zum Thema Vinyl auf Fliesen sowie weitere interessante Artikel rund um Bodenbeläge finden Sie in unserem planeo Ratgeber.

Im Alltag ist Ihr Bodenbelag oftmals hohen Belastungen ausgesetzt. Das gilt nicht nur für mechanische Einwirkungen, sondern auch für Verschmutzungen. Auch in diesem Punkt können Sie sich voll und ganz auf Ihr Vinyl-Bodenbelag in der Klick-Variante verlassen. Denn dieser zeigt sich sehr pflegeleicht und lässt sich mit warmem Wasser meist problemlos reinigen. Aufwendige Wartungen und Pflegemaßnahmen können Sie sich in diesem Zusammenhang sparen.

Klick Vinyl verlegen: Vorteile gegenüber Klebevinyl

Klick-Vinyl bietet Ihnen einen entscheidenden Vorteil bei der Verlegung. Denn dank praktischem Klick-System können Sie bem Klick-Vinyl-Verlegen vollständig auf Kleber und teueres Werkzeug verzichten. Dafür reichen schon ein Gliedermaßstab, Stift und Cuttermesser völlig aus.

Auch Vorkenntnisse im Verlegen von Böden sind nicht erforderlich. Auf festen, ebenen Untergründen verlegen Sie das Klick-Vinyl mit nur wenigen Handgriffen binnen kürzester Zeit. Vinylböden mit Klicksystem verlegen Sie schwimmend (ohne Fixierung am Untergrund) und können diese bei Bedarf ebenso schnell und vor allem rückstandslos entfernen – zum Beispiel dann, wenn Sie sich einen anderen Bodenbelag wünschen oder aus Ihrer Wohnung ausziehen. Unser Tipp: Eine schwimmende Verlegung können Sie auch beim Klebevinyl erzielen und zwar mit der selbstklebenden Dämmmatte planeo silent stick – unsere Alternative zum Kleber aus bis zu 90% natürlichen Rohstoffen.

Die wichtigsten Klick-Vinyl Vorteile fassen wir übersichtlich in einer Liste für Sie zusammen:

  • rasche unkomplizierte Verlegung durch innovatives Klick-System
  • Zuschnitt erfolgt staubfrei und ohne teures Werkzeug
  • geringe Aufbauhöhe vorteilhaft für Verlegung unter Türzarge
  • erhebliche Zeit-, Geld- und Arbeitsersparnis
  • pflegeleichte und robuste Eigenschaften

Klick-Vinyl kaufen und von umfassendem Service profitieren

Möchten Sie hochwertiges, funktionales und dekoratives Klick-Vinyl günstig erwerben, finden Sie bei planeo nicht nur eine umfangreiche Auswahl entsprechender Böden. Sie profitieren zudem von einem umfangreichen Servicepaket rund um Bodenbeläge. In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen einen Einlagerungsservice an, der für Sie in den ersten drei Monaten kostenlos ist. Auf Wunsch schicken wir Ihnen kostenlose Muster der ausgewählten Vinylböden zu, damit Sie sich diese in Ruhe daheim ansehen können. Eine professionelle Beratung können Sie bis 22 Uhr in Anspruch nehmen und so genau das Klick-Vinyl finden, das wirklich zu Ihnen passt.

Klick-Vinyl: Häufig gestellte Fragen

Was ist Klick-Vinyl?

Klick-Vinyl ist ein elastischer Vinylboden, der mit praktischem Klicksystem ausgestattet ist. Es ist sehr einfach zu verlegen und die richtige Lösung für Selbstverleger. Vinyl zum Klicken verlegen Sie schwimmend, also ohne Haftung zum Untergrund. Dabei werden alle einzelnen Planken miteinander verklickt.

Klick-Vinyl und Vinyl Laminat – Welche Unterschiede gibt es?

Klick-Vinyl in massiver Ausführung ist die wasserfeste Lösung mit flachem Aufbau. Vinyl Laminat ist mit einer druckfesten Trägerplatte ausgestattet und in den Varianten Klick-Vinyl HDF, Klick-Vinyl mit Kork, Vinyl mit ISOCORE® Mittelschicht und Rigid Vinyl erhältlich.

Ist Klick-Vinyl mit hoher Nutzschicht robuster?

Die Nutzschicht eines Vinylbelags bezieht sich auf die Stärke der Schicht, konkret auf die Dicke des Dekors. Je nach Einsatzbereich können Sie Klick-Vinyl mit verschieden dicken Schichten wählen. Eine dickere Nutzschicht, also die Stärke der Dekorschicht, bietet einen längeren Schutz der Fläche. Für den Einsatz in privatem Wohnbereich reichen Vinylböden zum Klicken mit einer Nutzschicht von 0,3 mm aus. Sie sind dank flachem Aufbau die Problemlöser bei der Renovierung. Für den Objektbereich eignet sich Klick-Vinyl mit 0,5 mm oder besser 0,55 mm Nutzschicht. Generell gilt: Je stärker der Boden, umso stärker sind in der Regel die Verbindungen.

Wie verlege ich Klick-Vinyl richtig?

Klick-Vinyl verlegen Sie dank innovativem Klicksystem problemlos selbst. Mit nur wenigen Handgriffen wird durch die Klickverbindung jede Planke mit der nächsten verriegelt. Dabei brauchen Sie weder Kleber noch teures Werkzeug. Auch Vorkenntnisse im Verlegen von Böden sind nicht erforderlich. Da Vinylböden mit Klicksystem schwimmend verlegt werden (ohne Fixierung am Untergrund), können Sie diese beim Bedarf rückstandslos entfernen. Wichtige Tipps zum Klick-Vinyl verlegen erhalten Sie hier

Was kommt unter Klick-Vinyl?

Die richtige Vinylboden-Unterlage zu finden, ist von entscheidender Bedeutung. Mehr Infos dazu erhalten Sie in unserem Ratgeber-Beitrag. Bei planeo haben Sie die Wahl zwischen entkoppelnden Trittschalldämmungen wie planeo Silence, ideal für alle Klick-Vinylböden, für die keine spezielle Dämmung vorgeschrieben ist. Eine haftende Trittschalldämmung für Vinyl hat eine rutschhemmende Wirkung und fixiert mit der haftenden Oberseite den Vinylbelag bei der schwimmenden Verlegung. Wir bieten Ihnen in unserem Sortiment die haftende Trittschalldämmung wineo Silence Comfort mit Antirutsch-Effekt an.

Die besten Boden-HERSTELLER