Versandland
Mein Konto
Suche

Bioboden Wineo Purline - umweltverträglich und recycelbar

Eine Innovation unter den elastischen Bodenbelägen, die ohne Weichmacher, Chlor und Lösungsmittel auskommt: Purline von Wineo. Im Vergleich zu anderen Produkten dieser Kategorie ist Purline überwiegend aus nachwachsenden Füll- und Rohstoffen hergestellt. Die Basis bildet Polyurethan, einer der hochwertigsten Kunststoffe überhaupt. In der Zusammensetzung mit biologischen Rohstoffen aus Raps- und Rizinusöl entsteht ein Produkt, das nicht nur robust und pflegeleicht sondern auch umwelt- und gesundheitsverträglich ist.

Frei von Emissionen und Gerüchen

Es kommt schon vor, dass ein herkömmlicher elastischer Belag für den Fußboden - zumindest eine Zeit lang - Gerüche und Emissionen in den Raum abgibt. Diese Eigenheit ist allerdings nicht jedermanns Sache. Viele Menschen legen immer häufiger Wert darauf, umweltgerechte und wohngesunde Materialien einzusetzen. Diesem Anspruch trägt die Marke Wineo mit seinem Bioboden Purline Rechnung.

Purline ist laut Hersteller der erste Kunststoffbodenbelag, der aus natürlichen, nachwachsenden Roh- und Füllstoffen besteht. Hauptbestandteil ist der hochwertige Kunststoff Polyurethan. Petrochemische Polyole sind durch Bio-Polyole ersetzt, die auf Raps- und Rizinusöl-Basis hergestellt sind. Das Endprodukt, ein extrem elastischer, dünner und dabei sehr strapazierfähiger Bodenbelag, ist frei von Chlor, Weichmachern und Lösungsmitteln. So ist der Bioboden Purline absolut geruchsneutral und nahezu emissionsfrei. Einer der Gründe, der für den Einsatz dieses Bodens beispielsweise in Kitas spricht.

Nicht nur Bio, sondern besonders robust

Gerade in sensiblen Bereichen bietet sich der Einsatz von Purline als Bodenbelag an, z. B. in

  • Praxen und Kliniken
  • öffentlichen Gebäuden, wie Schulen oder Kindergärten
  • Einrichtungen für Senioren
  • u. v. m.

Neben seiner Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit verfügt der Bioboden von Wineo über einige Attribute, die deutliche Vorteile gegenüber anderen Fußbodenbelägen aufweisen. Denn Purline ist

  • besonders strapazierfähig
  • UV-beständig
  • gelenkschonend und leise
  • rutschfest
  • fußwarm
  • geeignet für die Verlegung im Feuchtraum und auf Fußbodenheizungen
  • leicht zu reinigen, hygienisch

Diese und weitere Aspekte im Hinblick auf die breitgefächerte Designpalette und die hohe Qualität dieses Bodens qualifizieren ihn auch für die Anwendung in

  • der Gastronomie und in Hotels
  • auf Messen und im Ladenbau
  • sowie im privaten Bereich

Denn Purline ist nicht nur praktisch zu handhaben und zu pflegen, sondern überaus robust und dabei noch umweltfreundlich. Dieser Bioboden ist zudem recyclingfähig und kann über den Hausmüll entsorgt werden.

Absolut überzeugend in Optik und Qualität

Das Umweltbewusstsein und die reibungslose Nutzung sind das eine, die gelungene Optik eine andere Sache. Der Bioboden Purline liegt auch in diesem Punkt ganz weit vorne. Die Kollektionen bilden die komplette Palette moderner, ansprechender Designvariationen ab. Es finden sich sowohl ein farbenfrohes als auch ein dezentes Spektrum, eine ausgewogene Palette an Holz- und Steindekoren sowie Fußbodendesigns von Künstlerhand.

  • Purline Levante: Ein farbenfrohes Portfolio von Pastelltönen bis hin zu kräftigen Farben. Verschiedene Töne lassen sich gut kombinieren. Ideal für die ausgefallene Ausstattung großer Flächen.
  • Purline Residenz: Helle und gedeckte Dekore für harmonische Interieurs: elegant und zurückhaltend. Gut geeignet für den Einsatz in großen Objekten.
  • Purline Timber: Sieben warme Holzdekore mit authentischen Designs. Eiche, Kirsche oder Walnuss sorgen für wohnliche Stimmungen auch in großen Räumen.
  • Purline Artist: Bodenbeläge von der Künstlerin Elena Filatov gestaltet, die Kinder ebenso wie Erwachsene begeistern. Für besonders individuelle und ausgefallene Gestaltungen.
  • Purline Wood: Eine Vielfalt an sehr natürlich wirkenden Holz- und Steindekoren. Hier im handlichen Plankenformat oder im XL-Format mit verschiedenen Oberflächen.
  • Purline Stone: Die Palette an Biobelägen mit naturnahen Steindekoren, die auch als extra große Planke erhältlich sind.

Je nach Kollektion und Anforderung kann zwischen Rollenware oder Planke bzw. Fliesenformaten gewählt werden. Die ausgefallenen, sehr authentischen Designs sind jeweils optimal auf die Fläche gebracht. Geprägte Holz- und Steinstrukturen unterstreichen die lebhafte Anmutung zusätzlich.

Somit sind Qualität und Perfektion in einem Bio-Bodenbelag vereint, der bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, z. B. mit dem Interior Innovation Award 2015. Wineo hält den eigenen Anspruch an seine Innovations- und Technologieführerschaft wieder einmal auf hohem Niveau.

Fakten, die für sich sprechen

Purline von Wineo weist eine exzellente Verarbeitung auf, an der man lange seine Freude haben wird. Zudem ist gut zu wissen, dass der Bioboden sicher und natürlich ist. Er dünstet keine bedenklichen Stoffe aus. Dieser Umstand ist beim Einsatz in Kindergärten oder Schulen von großem Interesse. Eine Besonderheit wird von Wineo in Bezug auf einen Brandfall im Gebäude herausgestellt. Das Material von Purline entwickelt kaum Rauch. Fluchtwege bleiben im Ernstfall so gut wie möglich sichtbar.

Mit seiner besonders kompakten Oberfläche ist Purline sehr leicht zu reinigen. Nichts kann sich in Poren festsetzen. Ein wichtiger Punkt, der den Belag auch unter hygienischen Gesichtspunkten zu einem Favoriten unter den Bodenmaterialien macht.

Purline ist resistent gegen chemische und mechanische Einflüsse:

  • gegenüber Beanspruchungen im täglichen Gebrauch
  • dem Einfall von Sonnenstrahlen
  • und regelmäßigen Reinigungseinheiten.

Die Böden lassen sich mit allen herkömmlichen Reinigungsmitteln säubern. Die zusätzliche Anschaffung spezieller Mittel ist somit nicht erforderlich. Auch UV-Strahlen können dem Fußbodenbelag nichts anhaben. Verfärbungen, die manch anderer Boden bei andauerndem Sonneneinfall entwickelt, sind nicht zu befürchten.

Der elastische Boden Purline ist ein komplex geschichteter, leistungsfähiger Belag, der eine geringe Materialstärke von 2,5 mmaufweist. Das Rückstellverhalten nach punktueller Drucklast liegt laut Hersteller bei nahezu 100 %. Die Ergebnisse einer Lebensdauer-Kosten-Analyse belegen die hohe Qualität des Biobodens.

Purline verlegen – mit Kleber

Selbstverständlich haben wir uns intensiv mit der Anwendung von Wineo Purline auf der Baustelle befasst. In einem Video verdeutlichen wir Ihnen noch einmal im Überblick die Eigenschaften des Bodens anhand der Originalware. Weiter zeigen wir inanschaulichen Arbeitsschritten, wie Sie beim Verlegen von Purline am besten vorgehen. Für unsere Demonstration haben wir ein Plankenformat gewählt. Weiter geben wir Tipps und Hinweise auf nützliches Zubehör, z. B. auf einen Kleber von Uzin und einen Spachtel mit B1-Verzahnung.


Purline verlegen mithilfe einer Folie

Auch mit der in unserem zweiten Video vorgestellten Hochleistungsklebefolie von Uzin, lässt sich der Bioboden Purline von Wineo bestens verarbeiten. Wir demonstrieren das anhand eines Fliesenformats. Hinzu kommt die Funktionalität dieser speziellen Unterlage Risse, die der Estrich gegebenenfalls hat, auszugleichen. Der Klebstoff ist später rückstandsfrei entfernbar.


Je nachdem für welche Art der Verlegung Sie sich entscheiden, die neue Purline-Fläche sollte nach dem Verkleben mittels einer Walze angedrückt werden. Dabei wird der Belag auch von möglichen Lufteinschlüssen befreit.

Wir von Parkett-Wohnwelt beantworten gerne Ihre Fragen und geben Auskunft über die Besonderheiten des Purline Biobodens. Eine gelungene Lösung von Wineo für alle, die sich einen ökologischen und gesundheitsverträglichen Fußbodenbelag wünschen.

6 Gedanken zu „Bioboden Wineo Purline - umweltverträglich und recycelbar“

  • Sailer Kurt
    Sailer Kurt Montag, 1.01.2018 um 16:35

    In welcher Preislage kliegt der "Wineo Purline"

    Antworten
    • Ferdinand Pritzkau
      Ferdinand Pritzkau Dienstag, 2.01.2018 um 10:20

      Hallo,
      Purline gibt es in verschiedenden Ausführungen. Als Rollenware, Planke zum Kleben, als Multilayer und auch in massiven Klickvariante.
      Einen ersten Überblick erhalten Sie hier: https://www.planeo.de/catalogsearch/result/?q=Purline
      Wenn es um ein konkretes Angebot zu Purline geht, melden Sie sich doch bitte bei uns: info@planeo.de
      Ihr Planeo Team

      Antworten
  • Anne Treccarichi
    Anne Treccarichi Freitag, 9.03.2018 um 22:35

    Ich hätte sehr gerne einen Katalog und einen anbieter der es in Basel/Schweiz macht. Gibt es da eine möglichkeit?Mit freundlichen Grüssen A.Treccarichi

    Antworten
    • Ferdinand Pritzkau
      Ferdinand Pritzkau Montag, 12.03.2018 um 9:57

      Guten Tag Frau Treccarichi, danke für Ihre Nachfrage nach Purline. Wir haben regelmäßig Sendungen in die Schweiz. Gerne schicken wir Ihnen Unterlagen zu. Wenn wir Ihren genauen Bedarf kennen, können wir Ihnen auch etwas zur Verlegung und Verarbeitung von Purline in der Schweiz empfehlen.
      Ihr Planeo Team

      Antworten
  • Held Andrea
    Held Andrea Sonntag, 9.06.2019 um 18:49

    Hallo,
    wir sind auf der Suche nach einem sehr leichten, zuschneidbaren, klebbaren Boden. In kleineren Zuschnitten.
    Wir möchten einen Boden in unseren Bus (Opel Vivaro) verlegen.
    Denke es werden ca. 6-7 Quadratmeter sein.
    Könnten Sie mir diesbezüglich ein paar Angebote machen?
    Gerne in Holzoptik möglichste hell oder hellbraun.

    Lg
    Andrea Held

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort
Nicht das Richtige gefunden?
Wir helfen Ihnen bei Ihrem Bauprojekt mit praktischem Handwerker-Wissen! Ihre Direkt-Durchwahl: 05222 9379300

Mo - Fr 9 bis 22 UHR
Sa 9 bis 14 UHR

Oder schreiben Sie unseren Profis eine Nachricht:
Senden
Rabattcode: df56s5d8