Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Ihr Konto
Suche

Treppenkanten abdecken - Winkelprofile als Abschluss

An einem Beispiel aus der Praxis präsentieren wir Ihnen die Lösung für eine besondere Herausforderung. Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, wenn Bodenbeläge bis zur Kante auslaufen? Oder wie kann man Kanten im Treppenbereich sauber abdecken? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Winkelprofilen diese Stellen gelungen vervollständigen. Winkelprofile bilden den perfekten Abschluss.

Vielfältig einsetzbar und nützlich dazu ? das Winkelprofil

Betrachten wir unseren Anwendungsfall im Einzelnen. Ein Bodenbelag wurde lose im Raum verlegt -bis an die Kante zum Treppenabgang heran. Auf dieser Treppe kommt man hochgelaufen aus dem Untergeschoss. Wie löst man an dieser Stelle die Abdeckung der Kante? Mit Silikon lässt sich hier nur schlecht arbeiten, denn man schaut immer wieder auf diese Kante.

Wir empfehlen Ihnen, solcherlei Kanten oder Übergänge mit Winkelprofilen abzudecken. Winkelprofile gibt es in unterschiedlichen Höhen. Passend für Treppenkanten oder andere Bereiche, wie wir sie hier in unserem Beispiel vorfinden. Winkelprofile sind zudem in verschiedenen Farben und Längen verfügbar, so dass sie perfekt an das Umfeld angepasst werden können.

Winkelprofile selbstklebend und vielseitig

In unserem anschaulichen Fall wurde zum Abschluss der Bodenfläche ein Winkelprofil zum Kleben gewählt. Die Kante am Treppenloch ist damit sauber und optisch einwandfrei abgeschlossen. Grundsätzlich können Winkelprofile bei verschiedenen Bodenbelägen eingesetzt werden:

  • Fliesen
  • Parkett
  • Laminat
  • Vinyl
  • Kork

Profile dieser Art und weiteres Zubehör können Sie hier erwerben. Winkelprofile sind eine gute Lösung für den perfekten Abschluss von Bodenbelagsflächen:

  • an Kanten und Ecken
  • am Treppenansatz
  • an Treppenstufenkanten

Sollten Sie nähere Informationen benötigen oder spezielle Anforderungen haben, melden Sie sich bei uns. Bis bald.

gutschein-button

Hinterlasse eine Antwort