Versandland
Bodenwelt
Mein Konto
Suche

DIY-Fliesen
für eine einfache und schnelle Selbstmontage

Mit unseren innovativen DIY-Fliesen ist eine einfache, im Unterschied zum herkömmlichen Fliesenlegen deutlich schnellere und somit hocheffiziente Selbstmontage garantiert. Dazu erweisen sie sich als wasser- und schimmelabweisend, eignen sich perfekt zur Überbrückung von Rissen und überzeugen mit emissionfreien, voll recycelbaren Eigenschaften. Erleben Sie die enorme Stoßfestigkeit, UV-Beständigkeit und viele weitere Vorteile hochwertiger DIY-Fliesen für die Verlegung in Eigenregie von planeo - Bei Fragen beraten wir Sie gern!

34 Artikel

34 Artikel

DIY-Fliesen selbst verlegen: so einfach wie noch nie

Keramikfliesen verschönern nicht nur den Raum, sondern sind dazu auch noch pflegeleicht, hygienisch, robust und überzeugen mit einer langen Haltbarkeit. Dazu gibt es sie in den verschiedensten Ausführungen. So finden Sie garantiert die richtige Fliese für Ihren Innenbereich. Die herkömmlichen Keramikfliesen weisen allerdings auch Nachteile auf, etwa die fehlende Flexibilität und der hohe Montageaufwand. Einmal verlegt, lassen sich Fliesen meist nicht ohne Weiteres entfernen, und der Aufwand beim Verlegen ist enorm. Unsere DIY-Fliesen lösen dieses Problem. So bietet das innovative DIY-Fliesensystem von planeo entscheidende Vorteile gegenüber klassischer Fliesenverlegung an. So erleben Sie:

  • einfaches und bis zu 8x schnelleres Verlegen der DIY-Fliesen als bei herkömmlichen Fliesen
  • natürliche Rohstoffe für ein gesundes Wohnklima
  • emissionsfreie Verlegung dank PVC-, Chlor- und Weichmacher-freie Zusammensetzung
  • absolute Farb- und UV-Beständigkeit
  • hohe Belastbarkeit, Stoß- und Biegefestigkeit
  • dank Korkschicht auf der Rückseite saugt sich die Fliese durch ihr Eigengewicht an den Boden an. Kein Kleben notwendig!
  • hohe Haftung und Flexibilität dank präziser Systemfuge
  • geringe Aufbauhöhe
  • schwer entflammbar & säurebeständig
  • für Fußbodenheizung geeignet (Elektro- oder Warmwasser-Fußbodenheizung)
  • einfach zu reparieren und auszutauschen
  • recycelbar und ökologisch
  • umweltfreundliche, rückstandsfreie Entfernung
  • keine Grundierung des Untergrunds
  • perfekt zur Rissüberbrückung

DIY-Fliesen: Das einfach geniale System von planeo

Die DIY-Fliesen von planeo revolutionieren das Fliesenverlegen, wie man es bisher kennt. Somit gestaltet sich Fliesen selbst verlegen so einfach wie noch nie. So garantieren unsere innovativen DIY-Fliesen eine einfache und deutlich schnellere Selbstmontage als beim herkömmlichen Fliesenverlegen. Mit dieser trockenen Verlegeart für die Fliesen kommen Sie ganz ohne zusätzlichen Kleber aus. Das bedeutet für Sie eine beachtliche Zeitersparnis und rückstandsloses Entfernen der Fliesen beim Bedarf. Unsere DIY-Fliesen erweisen sich als wasser- und schimmelabweisend und sind dazu emissionsfrei und voll recycelbar. Die enorme Stoßfestigkeit und UV-Beständigkeit neuartiger DIY-Fliesen von planeo sind ein Garant für deren hohe Langlebigkeit und somit für langfristige Freude an diesem ausgereiften, hochwertigen Produkt.

DIY-Fliesen selbst verlegen – Wie funktioniert das?

Das Verlegen unserer DIY-Fliesen ist kinderleicht und schnell gemacht. Die Fliesen werden einfach wie herkömmliche Fliesen auf das gewünschte Maß zugeschnitten und dann auf einem ebenen Untergrund aufgelegt. Wichtig ist, dass die Fläche keine Verunreinigungen, Unebenheiten, Erhöhungen oder Vertiefungen hat. Es ist ein Abstand von 8 mm zu allen Wänden einzuhalten. Verwenden Sie bei der Verlegung von DIY-Fliesen 150 ml Wasser auf 1 kg Fugenmasse und rühren Sie eingedickte Fugenreste nicht erneut an.

Die DIY-Fliesen von planeo können Sie in folgenden Bereichen anwenden:

  • Verwaltungs- und Büroräume
  • Wohnungsbauten
  • Autohäuser
  • Museen und Ausstellungen
  • Im Gewerbe
  • Schulen, Kindergarten, Seniorenheime

Beachten Sie, dass DIY-Fliesen aus unserem Sortiment für die Verwendung im Innenbereich ausgelegt sind. So eignen sie sich nicht für den Einsatz im Außenbereich sowie für Dauernassbereiche, Wände und Schwimmbeckenumläufe.

Um ein gleichmäßiges Farbbild zu gewährleisten, sollte nur das Material aus ein und derselben Charge verwendet werden. Während der Aushärtung sollte direkte Sonneneinstrahlung und Zugluft vermieden werden. Nach 12 Stunden kann die Fläche auch schon begangen und nach 24 Stunden bereits voll belastet werden.

Nicht das Richtige gefunden?
Wir helfen Ihnen bei Ihrem Bauprojekt mit praktischem Handwerker-Wissen! Ihre Direkt-Durchwahl: 05222 9379300

Mo - Fr 9 bis 22 UHR
Sa 9 bis 14 UHR

Oder schreiben Sie unseren Profis eine Nachricht:
Senden
Rabattcode: df56s5d8