Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Dein Konto

Parkett Landhausdiele
Die trendige Parkett-Lösung

Das Parkett in der Verlegeoptik Landhausdiele ist dank seiner großflächigen Optik besonders beliebt. Die Varianten reichen von markant im Country Style, rustikal mit Ästen oder auch in harmonischer Sortierung. Überzeugen Sie sich von der Schönheit langlebiger Landhausdielen und fordern Sie kostenfrei Ihre persönliche Auswahl an Parkett Landhausdiele-Mustern bei uns an!

1-36 von 501

Sortierung

1-36 von 501

Sortierung

Ein Parkett Landhausdiele passt nicht nur in ein Gutshaus. Auch in jeder Stadtwohnung zaubert es eine einmalige Atmosphäre. Das Besondere an den Landhausdielen ist die 1-Stab-Optik. Die Dielen werden aus unterschiedlichen Holzarten hergestellt. Daher ist das Angebot auch so umfangreich. Zu den am meisten genutzten Holzarten gehören Eiche und Lärche. Da diese schon von Natur aus unterschiedliche Farben und Maserungen aufweisen, ist jedes Landhausdiele-Parkett ein Unikat.

Parkett Landhausdiele – rustikal und schön

Jeder natürliche Holzboden wirkt ohnehin besonders ansprechend. Zu den unterschiedlichen Holzarten kommen noch die verschiedenen Oberflächenbehandlungen des Parketts. Daher steht Ihnen lackiertes oder geöltes Parkettboden Landhausdiele zur Wahl. Durch das Ölen können besondere Nuancen hervorgerufen werden, die beeindrucken. Das lackierte Parkett punktet mit einer glänzenden Schutzschicht und geringem Pflegeaufwand.

Die Vielfalt der unterschiedlich gestalteten Landhausdielen ermöglicht verschiedene Verwendungen. Daher lässt sich ein Landhausdiele-Parkett nahezu in jeden Raum verlegen. Ein solcher Fußbodenbelag ist auch aus dem Grund vorteilhaft, da er als zeitloser Bodenbelag völlig unabhängig von irgendwelchen Moderichtungen ist. Ein Holzfußboden war schon vor vielen Jahrzehnten modern und wird auch in vielen weiteren Jahrzehnten aktuell und beliebt bleiben.

Landhausdiele-Parkett: optisch beeindruckender Fußbodenbelag

Die Landhausdielen, die für solch einen Parkettboden genutzt werden, bestehen grundsätzlich aus drei Schichten. Die sogenannte Grundschicht stellt die Verbindung mit dem Untergrund her. Die Mittelschicht dient als Tragschicht für die eigentliche Holzdiele. Da es sich um 1-Stab-Dielen handelt, sind sie sehr breit. Das bedeutet, aus einem dicken Baumstamm können lediglich aus dem mittleren Bereich einige dieser besonderen Landhausdielen herausgesägt werden. Daher ist das Landhausdiele-Parkett etwas ganz Besonderes.

Parkett Landhausdiele einfach selbst verlegen

Wenn es um das Verlegen eines Parketts geht, befürchten viele Menschen, dass diese Arbeit von einem erfahrenen Handwerksmeister durchgeführt werden muss. Bei einem modernen Parkett-Landhausdiele ist es aber nicht so. Auch handwerklich unerfahrene Laien können einen solchen Bodenbelag verlegen. Klick Parkett Landhausdiele ist mit einer besonderen Klicktechnik versehen. Die einzelnen Dielen werden nur zusammengeklickt und halten dann zuverlässig.

An den Wänden müssen die Dielen auf die richtige Länge gekürzt werden. Da sollte immer etwa einen Zentimeter Luft verbleiben. Dieser Abstand dient als Dehnfuge. Aufgrund von Veränderungen der Luftfeuchtigkeit sowie der Temperatur dehnt sich der Fußboden unterschiedlich stark aus. Ist nicht ausreichend viel Platz vorhanden, entstehen Verwerfungen.

Neben dem einfachen Verlegen bietet das 1-Stab-Parkett noch den Vorteil der problemlosen Reinigung. Der Staub auf dem Landhausdielen Parkett ist schnell mit einem Staubsauger beseitigt. Überzeugen auch Sie sich von der besonderen Wirkung vom Parkett Landhausdiele und bestellen Sie schnell & sicher online!