Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Ihr Konto
Suche

WPC Terrassendielen massiv
Rutschfest, solide & wasserabweisend

  • Häufige Fragen zu WPC Terrassendielen

WPC-Massivdielen sind farb- und formstabil und dank wasserabweisenden Eigenschaften ideal geeignet für den Einsatz in nassbelasteten Bereichen wie Schwimming Pools, Teiche etc. Entdecken Sie jetzt WPC-Terrassendielen massiv im Sortiment bei planeo!

Die wichtigsten Fragen zu WPC Dielen kurz beantwortet:

Was sind WPC Dielen?

WPC Dielen sind eine echte Alternative zu massiven Holz Terrassendielen. Das Material ist ein Mix aus Holzfasern bzw. -mehl, Kunststoff und Additiven in unterschiedlichen Anteilen. Das Verhältnis liegt zwischen 35-75% für Holz, 25-55% Kunststoff und 5-15% für Additive. Durch die Zutaten wie UV-Blockern, Stabilisatoren und Farbpigmenten ergibt sich ein ideales Rohmaterial zum Extrudieren. Damit können WPC Terrassendielen in beliebigen Längen und Qualitäten produziert werden.

Was ist der Unterschied zwischen WPC und BPC?

Die Abkürzungen bedeuten: WPC: Wood-Plastic-Composite

BPC: Bamboo-Plastic-Composite Der Unterschied in diesem Materialmix liegt vor allem im Naturfaser-Rohstoff Holz oder Bambus. Während BPC Produkte wie z.B. Terrassendielen in der Regel aus Asien kommen, produzieren Europäer und Amerikaner den Großteil der WPC Produkte. Neben Terrassendielen lassen sich aus diesem Materialmix auch sehr gut Zäune, Sichtschutz sowie Bauteile für die Autoindustrie erzeugen.

Was kosten WPC Terrassendielen?

Die Kosten für WPC Terrassendielen werden in Laufmeter (lfm) angegeben. Die unterschiedlichen Preise erklären sich nicht auf den ersten Blick. In der Preisgestaltung spielen Hersteller, Materialzusammensetzung, Rohstoffqualität, Abmaße und Qualitätsüberwachung die wichtigste Rolle. Daraus ergeben sich folgende Marktpreise pro lfm:

  • WPC Hohlkammer Dielen 3-8 €
  • WPC Massivdielen 5-15 €
  • Ummantelte WPC Dielen 7-20 €
  • Titanwood WPC Dielen 7-15 €

Wie unterscheiden sich WPC Dielen qualitativ?

Je günstiger ein WPC Produkt, desto fraglicher sind die Zutaten. Trotzdem kann man die Qualitäten für WPC Dielen nicht in erster Linie am Preis erkennen. Denn ein teures Produkt muss nicht dieselbe Lebenserwartung wie ein günstigeres haben. Ein WPC Terrassendielen Test sagt mehr über die verschiedenen WPC Qualitäten aus.

Wie reinige und pflege ich WPC Dielen?

Verschmutzte WPC Dielen lassen sich einfach mit WPC Reiniger säubern. Verwenden Sie einen Hochdruckreiniger nur mit ausreichend Abstand, um die Poren nicht für mehr Verschmutzung zu öffnen. Falls sich Grünbelag auf der Fläche abgelegt hat, sollten diesen zeitnah mit Grün-EX beseitigen, um Pilzen und Schimmel keine Nahrung zu geben.

Wie lange halten WPC Dielen?

Die Haltbarkeit von WPC Dielen hängt stark von den Zutaten ab. Je mehr Holzanteil, desto anfälliger sind WPC Dielen für Schimmelsporen und Fäulnis. Das reduziert die Lebensdauer. Mehr Infos zur Haltbarkeit von WPC Dielen lesen Sie im Test über WPC Dielen.

24 Artikel

Sortierung

24 Artikel

Sortierung

WPC-Terrassendielen massiv: der innovative Bodenbelag für den Außenbereich

WPC-Terrassendielen liegen stark im Trend. Sie bestehen aus einem innovativen Holz-Kunststoffgemisch, dass die Eigenschaften beider Ausgangstoffe vereint. Der Bodenbelag sieht aus wie Holz, ist aber splitterfrei und witterungsbeständig. Der Kunststoffanteil macht das Material robust, wasserabweisend, rutschfest, farb- und formstabil sowie resistent gegen Pilze und Schädlinge. Somit sind WPC Dielen massiv sehr langlebig und dauerhaft schön. Das Beste daran: Es gibt WPC Massivdielen in unterschiedlichen Ausführungen, die sich nahtlos in moderne Gestaltungskonzepte einfügen.

WPC massiv für Ihre Terrasse: die Vorteile im Überblick

  • Vollprofil-Dielen aus innovativem Holz-Kunststoffgemisch mit hochwertigen Eigenschaften
  • Moderne Holzoptik in verschiedenen Farbtönen und Oberflächenstrukturen
  • Robust, solide und wasserabweisend
  • Witterungsbeständig, farb- und formstabil
  • Trittsicher, rutschfest und splitterfrei
  • Resistent gegen Pilze und Schädlinge
  • Für den Einsatz in nassbelasteten Bereichen geeignet
  • Einfach zu verlegen und leicht zu pflegen

Optische Vielfalt für die individuelle Gestaltung Ihrer Terrasse

Terrassendielen WPC massiv gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Die Produkte im Shop unterscheiden sich hinsichtlich Dielenlänge, Farbton und Oberflächenstruktur. Sie haben die Wahl: Verwirklichen Sie Ihre Einrichtungsideen und verwandeln Sie Ihre Terrasse in eine Wohlfühloase ganz nach Ihrem Geschmack. Wie wäre es zum Beispiel mit einer grauen Massivdiele in Holzstruktur? Dieser Belag passt hervorragend zu modernen Gartenmöbeln mit farblichen Akzenten. Oder mögen Sie es romantisch schön? Dann sind Sie mit WPC Massivdielen in natürlichen Holztönen gut beraten. Sie zaubern ein gemütliches Ambiente und bilden die perfekte Basis für eine Gestaltung im Landhausstil.

WPC Vollprofil - Hinweise zu Verlegung und Pflege

WPC-Terrassendielen Vollprofil können Sie mit etwas handwerklichem Geschick selbst verlegen. Achten Sie dabei auf die Hinweise des Herstellers zu Verlegung und Pflege. Wichtig ist der richtige Untergrund. Stellen Sie einen ausreichenden Wasserablauf vom Haus weg sicher und gleichen Sie grobe Unebenheiten aus. Prüfen Sie den Boden auf Stabilität. Im Zweifel betonieren Sie ein passendes Fundament, bevor Sie die Unterkonstruktion aufbauen. Darauf werden die Dielen mit speziellen Montageclips befestigt, sodass ein dauerhaft festes Verlegebild entsteht. Das Ergebnis ist beeindruckend. Allerdings sollten Sie die Dielen regelmäßig reinigen und pflegen, damit Sie lange Frede an Ihrer WPC-Terrasse haben. Normale Verschmutzungen werden trocken beseitigt oder nass in Dielenrichtung abgebürstet, während hartnäckige Flecken am besten mit einem passenden Reinigungsmittel behandelt werden.