Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Dein Konto

Parkett


  • Parkett lackiert - Erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile

    Parkett lackiert oder Parkett versiegelt sind zwei Bezeichnungen für eine mögliche Oberflächenbehandlung dieses edlen Fußbodenbelags. Parkettlack gibt es in verschiedenen Glanzgraden. Neben Parkettlack können Sie den Holzfußboden auch geölt oder UV-geölt bekommen. Mit welchen Vor- und Nachteilen müssen Sie bei lackiertem Parkett rechnen?  Lernen Sie die Eigenschaften von versiegeltem Parkett kennen.
    weiterlesen


  • Parkett UV-geölt

    Geölter Boden steht für eine natürliche Wohnatmosphäre, lackierter Bodenbelag überzeugt durch besondere Widerstandsfähigkeit. UV-geöltes Parkett verbindet die Vorteile beider Bodenbeläge miteinander. Es ist eine gute Alternative, wenn Sie natürliches Wohnen schätzen, auf einen pflegeleichten Boden aber nicht verzichten wollen. weiterlesen


  • Parkett: Anforderungen im Objektbereich

    Eignet sich ein Parkettboden zur Verlegung in Ausstellungen, Ladenlokalen, Restaurants oder Büros? Diese Frage stellt sich häufig, wenn es um die Innenraumgestaltung von Objekten geht, die gewerblich genutzt werden sollen. Wobei der Anspruch an den Bodenbelag sowohl in optischer Hinsicht als auch bezogen auf die Langlebigkeit und Pflege in der Regel als hoch einzustufen ist. Kann das ein Parkettboden leisten? Was passt vom Stil her zu einem Geschäft? Wir geben Ihnen gerne die Antworten auf diese Fragen. Denn ein Boden für den Objektbereich soll zum einen hochwertig in der Anmutung und zum anderen äußerst strapazierfähig sein. weiterlesen


  • Parkett: Probleme mit Sonnenstrahlen

    Ein Parkett-Fußboden ist geprägt von den gewachsenen Strukturen und Farbnuancen der echten Hölzer, aus denen die Deckschichten gefertigt sind. Menschen, die hochwertige und gesunde Wohnmaterialien bevorzugen, werden sich gerne für einen Parkettboden aus dem Naturprodukt Holz entscheiden. Holzböden sind sehr vielfältig in ihrer Art, wirken lebendig und sind es irgendwie auch. Je nachdem welche Umwelteinflüsse auf den Parkettboden einwirken, kann er sich im Laufe der Jahre optisch verändern. Wie sich die Umstände auf einen Echtholzboden auswirken können, sollte man bedenken, bevor die Kaufentscheidung fällt. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Effekten man rechnen sollte. weiterlesen


  • Parkett reinigen bei starker Verschmutzung

    Das kann in jedem Haushalt oder im Büro passieren: der Parkettboden ist nach einiger Zeit, beispielsweise nach 6 oder 7 Jahren der Nutzung, stark verschmutzt. Da bewirkt auch die übliche Pflege, wie das feuchte Aufwischen, nicht wirklich etwas. Woran das liegen kann und wie man Abhilfe schafft, zeigen wir Ihnen anhand einer Reinigungs-Anwendung mit dem Saicos Ecoline Magic Cleaner. weiterlesen


  • Parkett Landhausdiele schwimmend verlegen

    Landhausdielen sind ein Parkett, das sich "schwimmend" ohne Festkleben verlegen lässt - auch auf einer Fußbodenheizung. Zuerst rollen Sie eine geeignete Trittschalldämmung aus. Darüber verlegen Sie die einzelnen Dielen des Klick-Parketts. Diese Arbeit können Sie gut allein bewältigen, auch wenn sich ein Arbeiten zu zweit bei den langen Landhausdielen anbietet. Sie können Landhausdielen Fertigparkett mit Klickverbindung kaufen und selbst verlegen. Mit den folgenden Hinweisen verlegen auch Laien ihr Parkett sauber. weiterlesen


  • Parkett klicken, welche vorteile habe ich?

    Im Fachhandel wird Parkett stets auch in der Klick-Variante angeboten. Klickboden ist für eine schwimmende Verlegung von Parkett die entscheidende Voraussetzung. weiterlesen


  • Parkett auf Holzuntergrund: Was muss ich beachten

    Viele Kunden wünschen sich für ihre Wohnräume ein Echtholz-Fertigparkett. Doch vor allem, wenn dieses auf alten Holzdielen oder auf USB-Platten verlegt werden soll, herrscht bei vielen Kunden große Verunsicherung. Denn Holzböden sind in Bewegung, sie geben nach und haben mitunter Unebenheiten. weiterlesen


  • Parkett Landhausdiele: was macht sie so hochwertig

    Landhausdielenparkett gehört im Moment zu den beliebtesten Bodenarten. Es verbreitet einen besonders hochwertigen und natürlichen Eindruck. Diese Pluspunkte haben allerdings auch ihren Preis: Landhausdielenparkett ist in der Anschaffung teurer als andere Materialien, wie etwa Schiffsbodenparkett weiterlesen


  • Geöltes Parkett: Vor- und Nachteile

    Geölter Parkettboden verbreitet Natürlichkeit und Behaglichkeit - mit anderen Worten Wohlfühl-Atmosphäre. Doch im Vergleich zu anderen Belägen hat geöltes Parkett auch Nachteile, die Sie vor dem Kauf bedenken sollten, vor allem seine erhöhte Pflegebedürftigkeit. Doch wenn Sie einige Tipps beachten, ist die Pflege von geöltem Parkett kein Problem. weiterlesen

Artikel 1 bis 10 von 12 gesamt