Versandland
0 52 22 / 960 48-10
Fachberatung
8-22 Uhr (Sa: 9-14 Uhr)
Kategorien
Ihr Konto
Suche

Feuchtraumlaminat für Küche und Bad

Viele Kunden zögern, Laminat in Räumen zu verwenden, in denen der Boden mit Wasser in Berührung kommt, also vor allem in Bädern und Küchen.

Tatsächlich bieten nur wenige Hersteller feuchtraumgeeignetes Laminat an. Diese so genannten Feuchtraumlaminate gibt es nur im Fachhandel. Sie sind ausdrücklich als Feuchtraumlaminat gekennzeichnet.

Feuchtraumlaminat kann im Gegensatz zu herkömmlichem Laminat bedenkenloser mit Wasser in Berührung kommen. Es quillt bei Nässe oder länger andauernder Feuchtigkeit so gut wie garnicht auf. Das liegt an den speziell vergüteten HDF-Platten, aus denen es hergestellt wird. Sie wurden mit einer speziellen Flüssigkeit getränkt und imprägniert. Einer der wenigen Hersteller solcher Feuchtraumlaminate ist die Firma WINEO.

Herkömmliche Laminate, die rund 99 Prozent des im Handel erhältlichen Laminats ausmachen, sind dagegen nur an den Kanten imprägniert. Wasserfest sind sie deshalb nicht.

Spezielle Kollektionen

Feuchtraumlaminate können Sie nicht im Baumarkt kaufen. Sie bekommen sie am besten im Fachhandel. Auch dort finden Sie Feuchtraumlaminate nur in speziellen Kollektionen. Sie erkennen diese unter anderem daran, dass ihr Ausgangsmaterial so genannte HDF-Platten sind. Bei der Firma WINEO heißt dieses Merkmal der Feuchtraumlaminate Aqua-Protect. Achten Sie beim Kauf immer auf die besondere Kennzeichnung.

gutschein-button

6 Gedanken zu „Feuchtraumlaminat für Küche und Bad“

  • Gabriele Mendel
    Gabriele Mendel Montag, 26.02.2018 um 9:00

    Guten Tag,
    bitte lassen Sie mir Prospekte und Preise für Feuchtraumlaminat zukommen.
    Danke !

    Antworten
    • Ferdinand Pritzkau
      Ferdinand Pritzkau Montag, 26.02.2018 um 11:44

      Hallo,
      Prospekte versenden wir leider nicht, allerdings können wir Ihnen einen link für nähere Informationen zur Verfügung stellen: https://www.wineo.de/laminatboden-feuchtraumgeeignet/
      Wenn Sie etwas passendes gefunden haben, Preise rechnen Sie auf https://www.planeo.de/laminat.html
      Sie können auch exakt nach Ihrem Modell auf www.planeo.de suchen. Gerne versenden wir kostenfrei Muster.
      Bitte bedenken Sie auch, das ein 100% wasserfester Vinylboden die bessere Alternative zum Laminat darstellt, vor allem für den Einsatz im Badezimmer.
      Ihr Planeo Team

      Antworten
  • Yamamdemir
    Yamamdemir Samstag, 22.12.2018 um 21:07

    Bitte um feutraum laminat Mit fließenoptik Muster mit Preisen. Danke
    Anschrift
    Yamamdemir Salih
    Passauerstraße 21a
    94491 Hengersberg

    Antworten
  • Julia T.
    Julia T. Montag, 25.03.2019 um 13:53

    Guten Tag,
    Feuchtraumlaminat hört sich sehr Interessant an, da wir dieses Jahr bauen und noch auf der Suche nach passenden Böden sind.

    Könnten Sie mir die Vor-und Nachteile zu Venylboden aufzählen? Das würde mir sehr weiterhelfen.
    Danke.

    Antworten
    • Ferdinand Pritzkau
      Ferdinand Pritzkau Montag, 1.04.2019 um 20:00

      Hallo Julia T.
      hier finden Sie Feuchtraumlaminat , ein nach wie vor interessantes Produkt. Denn es hat eine speziell vergütete Trägerplatte. Es verträgt deutlich mehr Feuchtigkeit, als ein normales Laminat. Allerdings wenn es Ihnen vor allem auf Wasserfestigkeit ankommt, können Sie besser Vollvinyl verwenden. Alles Wissenwerte rund um Vinylboden finden Sie hier.
      Feuchtraumlaminat hat seine Vorteile in der Robustheit (Härte) und Druckfestigkeit. Auch sehr schwere Möbel oder ein Klavier hinterlässt keine Druckstellen. Auch die Verlegung ist für manch einen etwas einfacher, weil die Klickverbindungen ebenso starr und damit absolut sicher sind. Hier muss man bei Vinylboden etwas filigraner arbeiten.
      Gegenüber Vinylboden ist ein Laminat aber nicht absolut wasserfest, vergleichsweise laut und fühlt sich zudem kühl an. Preislich liegt Feuchtraumlaminat im Durchschnitt leicht unterhalb von Vinylboden.
      Ihr Planeo Team

      Antworten
Hinterlasse eine Antwort