Lieferland auswählen
Mein Konto
Suche

Terrassengestaltung in modernem Stil: wunderschöne Ideen zum Nachmachen

Genau so wie Sie Ihre Wohnung in einem bestimmten Stil einrichten können, lässt sich auch Ihre Terrasse in Ihrem Lieblingsstil gestalten. Besonders beliebt sind modern gestaltete Terrassen, die sich durch eine klare Struktur, ebenso schlichtes wie elegantes Design und minimalistische Dekoration auszeichnen. Lesen Sie weiter, wie Terrassengestaltung modern interpretiert werden kann und lassen Sie sich inspirieren!

Moderne Terrassen: Ideen und typische Merkmale

Das wichtigste Merkmal einer modern gestalteten Terrasse ist ihre klare und eindeutige Struktur. Einzelne Bereiche sind gut und sichtbar voneinander getrennt, die Linienführung ist deutlich erkennbar. Statt Schnörkel, Verzierungen und kunterbunte Farben finden sich hier klare Formen in einem eher neutralen bis gedeckten Farbschema oder als Schwarz-Weiß-Kontrast. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Terrasse modern und zugleich gemütlich zu gestalten, damit sich Bewohner wie Gäste hier wohlfühlen. Wichtig dabei ist, dass der Außenbereich und der unmittelbar hinter der Terrasse liegende Innenbereich stilistisch möglichst sanft ineinander übergeht. Dadurch entsteht der Eindruck, als wäre die Terrasse die Fortsetzung der Wohnung, was großzügig und luftig-leicht wirkt.

Der schlichte Stil kann sich aus verschiedenen Themenwelten (z. B. nordisch, urban, japanisch) bedienen. Wichtig hierbei ist lediglich ein einheitliches Konzept, das den Bodenbelag, die Terrassenmöbel und den Sonnenschutz bis hin zur Bepflanzung und Dekoration umfasst.

Moderne Terrassenbeläge in elegantem Look

In welchem Stil eine Terrasse gestaltet ist, fängt schon beim Bodenbelag an. Moderne Terrassen schaffen das Gleichgewicht zwischen Schlichtheit und Eleganz, klarer Struktur und Weitläufigkeit. Dies gelingt besonders gut mit großformatigen Bodenplatten in neutralen Farben wie Grau oder Schwarz.

Sehr gut zum modernen Stil passen Böden aus Naturstein oder Beton. Einen interessanten Effekt erhalten Sie, wenn Sie beim Verlegen der Platten breitere Fugen lassen, die Sie mit kleinen Kieselsteinen auffüllen. So entsteht eine moderne Kies-Terrasse. Besonders effektvoll ist dieser Kontrast bei Betonplatten. Als Naturstein-Varianten bieten sich Granit oder Schiefer an.

Tipp: Der Bodenbelag einer Terrasse hat einen großen Einfluss auf die Gesamtwirkung des Außenbereichs. Damit dieser harmonisch wirkt, sollte der Terrassenboden eine ähnliche Farbe haben wie die Hausfassade, das Hausdach und - sofern vorhanden - die Überdachung der Terrasse. Experten empfehlen eine Gestaltung innerhalb der Farbfamilie. Wer Kontraste liebt, sollte bei modernen Gärten auf eine allzu große Farbvielfalt verzichten und sich lieber auf Hell-Dunkel-Kontraste konzentrieren. Solange die Struktur und Linienführung klar und eindeutig ist, bleibt die Eleganz des modernen Stils erhalten.



Terrasse gestalten mit modernen Terrassenmöbeln

Auf einer modernen Terrasse sollten nur so viele Möbel stehen, wie auch tatsächlich gebraucht werden. Auf diese Weise verhindern Sie, dass die Terrasse überladen wirkt, und bleiben dem minimalistischen modernen Stil treu. Geeignete Materialien für moderne Möbel sind verschiedene Metalle, vor allem Stahl oder pulverbeschichtetes Aluminium unterstreichen die kühle Eleganz, besonders, wenn sie mit Glas kombiniert werden. Darüber hinaus sind Outdoor-Möbel aus Metall sehr pflegeleicht, robust und selbst Frost kann ihnen nichts anhaben.

Ebenfalls sehr beliebt auf modernen Terrassen ist synthetisches Rattan (auch Polyrattan genannt). Das robuste, witterungsbeständige Material eignet sich hervorragend für Outdoor-Möbel, da es feuchtigkeitsabweisend ist und durch Sonnenlicht nicht ausbleicht. Wegen ihres geringen Gewichts können Sie Polyrattan-Möbel ohne großen Aufwand hochheben und an einen anderen Ort auf der Terrasse stellen, wenn Sie das wünschen. Besonders beliebt sind großzügige Garten-Loungemöbel, die mit einfarbigen Polstern zum geselligen Beisammensein einladen.

Aber auch Holz, insbesondere Teak, Akazie und Eukalyptus, eignet sich hervorragend als Material für Terrassenmöbel. Das Naturmaterial ist absolut flexibel in der Gestaltung und lässt sich für moderne Terrassen auch sehr gut mit anderen Materialien wie Glas oder Metall kombinieren. Achten Sie bei Holzmöbeln jedoch immer auf die nachhaltige Herkunft.

Moderne Terrassen-Ideen: schlichter Sonnenschutz

Damit Sie den Aufenthalt auf Ihrer Terrasse jederzeit genießen können und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind, ist ein Sonnenschutz unverzichtbar. Für eine modern gestaltete Terrasse sind viele Varianten möglich.

Große rechteckige Sonnenschirme sind schnell auf- und abgebaut und können sehr flexibel nach dem aktuellen Sonnenstand ausgerichtet werden.

Wegen ihrer großen Fläche wirken die vergleichsweise hoch angebrachten Sonnensegel besonders elegant und unterstützen den luftig-leichten Eindruck der Weitläufigkeit einer modern gestalteten Terrasse. Außerdem sind sie flexibel in der Anbringung bzw. Ausrichtung und können je nach Bedarf horizontal, schräg oder vertikal befestigt werden, sodass sie auch vor Seitenwind schützen können.

Schließt die Terrasse direkt an die Hauswand an, ist eine Markise eine gute Option. Sie lässt sich dauerhaft an die Hauswand befestigen und dann jeweils bei Bedarf ausfahren und bei Nichtgebrauch wieder einfahren - ideal für kleine moderne Terrassen, auf denen wenig Platz zur Verfügung steht.

Wünschen Sie sich dagegen eine dauerhafte Lösung, die nicht nur vor Sonne, sondern auch Wind und Regen schützt, ist eine Überdachung aus Glas oder hochwertigem Aluminium zu empfehlen. Beides sieht nicht nur chic aus, sondern hat auch den Vorteil, dass die Überdachung den Terrassenboden und die Terrassenmöbel vor Witterungseinflüssen schützt und somit deren Lebensdauer verlängert.

Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, eines sollte Sie auf jeden Fall sein: einfarbig. Zwei oder mehr Farben auf einer so großen Fläche können schnell zu bunt oder unruhig wirken, was den entspannend-eleganten Effekt einer modernen Terrasse zunichtemachen würde.

Moderne große Terrasse gemütlich gestalten mit passenden Pflanzen

Eine überbordende Blütenpracht und wild durcheinander wachsende Pflanzen aller Art sucht man auf modern gestalteten Terrassen vergebens. Pflanzen spielen hier nicht die Hauptrolle, sie unterstreichen eher das moderne Erscheinungsbild, als dass sie es dominieren. Deshalb tauchen sie in klar strukturierten Bereichen auf, zum Beispiel als in geometrische Formen geschnittene Terrasseneinfassungen oder werden gezielt eingesetzt, um eine besondere optische Wirkung zu erzielen. Auch eine moderne große Terrasse können Sie gemütlich gestalten, indem Sie mit Pflanzen die strenge Linienführung punktuell etwas auflockern oder gezielt unterbrechen.

Besonders gut geeignet hierfür sind hohe Gräser oder andere Pflanzen mit fließenden Strukturen wie das Wimper-Perlgras. Diese können Sie bei Bedarf auch als Sichtschutz einsetzen, um sich vor den unerwünschten Blicken neugieriger Nachbarn oder Passanten zu schützen. Soll es bei der reinen Bepflanzung aus optischen Gründen bleiben, können Sie je nach persönlichem Geschmack einzelne kleine Grüppchen an ausgewählten Standorten auf der Terrasse platzieren. Oder Sie gruppieren verschiedene Grasarten in unterschiedlichen Grüntönen in ein (im Idealfall rechteckiges) Beet.

Auch Pflanzen mit besonders schönen Blüten bilden einen reizvollen Kontrast zu den klaren Linien im modernen Garten. Wer die Linienführung dagegen noch unterstreichen möchte, kann dies durch präzise in Form geschnittene Hecken, Bäume und Gehölze tun.

Achtung: Wenn Beete die Terrasse umranden oder größere Pflanzgefäße genutzt werden, ist eine saubere Optik unabdingbar. Nur so lässt sich der aufgeräumte Eindruck einer Terrasse im modernen Stil aufrechterhalten. Das heißt für Sie: Regelmäßig Unkraut zupfen und gießen!

Terrassengestaltung mit modernen Deko-Elementen

Bei einer modernen Einrichtung oder Terrassengestaltung gilt "Weniger ist mehr" wie bei kaum einem anderen Stil. Minimalismus ist das wichtigste Motto, deshalb wollen und sollen die wenigen Deko-Elemente umso überlegter ausgesucht sein.

Der moderne Stil stellt immer die Funktion in den Vordergrund, deshalb sind die meisten Deko-Objekte in diesem Stil nicht nur dekorativ, sondern erfüllen in der Regel auch eine Aufgabe. Das kann ein Outdoor-Teppich sein, durch den die Terrasse eine wohnliche Note erhält und der Ihnen das Barfußlaufen draußen versüßt. Oder auch eine Windlicht-Säule, die für angenehmes Licht in der Dämmerung sorgt. Apropos Beleuchtung: Sämtliche Leuchten sind geometrisch geformt und werden gezielt eingesetzt, um einzelne Lichtakzente zu setzen oder größere Bereiche zu beleuchten.

Auch bei den Deko-Elementen sind geometrische Formen zu bevorzugen, gerne Kugeln, da sie einen schönen Kontrast zu den oft dominierenden viereckigen Strukturen bilden. Beliebt sind beispielsweise Glaskugeln, die an der ein oder anderen Stelle platziert werden können.

Wer möchte, kann zudem Wasser als Gestaltungselement einsetzen, zum Beispiel in Form eines kleinen Brunnens oder Wasserspiels. Auch dessen Design sollte sich durch klare Linien und geometrische Formen auszeichnen, um mit der Optik der Terrasse zu harmonieren. Als Material empfiehlt sich hier Naturstein oder Metall (z. B. Stahl).

Als Gegenelement zu Wasser können Sie auch Feuer in die Gestaltung Ihrer modernen Terrasse einbeziehen, zum Beispiel in Form eines Outdoor-Kamins im elegant-schlichten, schnörkellosen Design. Alternativ bietet sich eine einfache Feuerschale oder ein Feuerkorb aus Metall an.

Terrasse gestalten: Varianten moderner Stilrichtungen

Als modern lassen sich alle eher minimalistischen Stilrichtungen zusammenfassen, die auf einer klaren Linienführung, Form- und Farbgebung basieren. Hierzu gehören verschiedene Varianten, die sich in der Farbgebung und den bevorzugten Materialien unterscheiden. Zu den beliebtesten Varianten des modernen Stils gehören:

  • Nordisches Design: Inspiriert vom skandinavischen Stil werden hier warme Brauntöne mit elegantem Weiß kombiniert; zu den eleganten Möbeln aus Korb und hellem Holz in schlichtem Design passen hohe Gräser und Schilfpflanzen.
  • Eleganz: Großzügige Möbel aus Polyrattan oder Metall-Glas-Kombinationen harmonieren gut mit exakt gestutzten Zierbäumchen wie Buchsbaum oder Hochbeeten, die als natürliche Terrasseneinfassung dienen können.
  • Gemütlichkeit: Helles Holz in Kombination mit einigen großblättrigen Grünpflanzen oder Blühpflanzen in gleichformatigen Pflanzgefäßen oder im Beet, dazu ein paar uni-farbige Sitzkissen und ein Feuerkorb für eine stimmungsvolle Atmosphäre am Abend.
  • Urbaner Stil: Individuell angefertigte Upcycling-Möbel (z. B. aus Paletten) treffen auf elegante Textilien oder Leder in gedeckten Farben, dazu einige wenige Grünpflanzen oder Blühpflanzen (aus einer Farbfamilie) als reizvoller Kontrast.

Mit planeo den besten Service erleben - weil Sie es brauchen!

Egal, vor welchen Herausforderungen Sie bei Ihrem Projekt stehen, planeo liefert Ihnen die passende Lösung. Profitieren Sie von den Vorteilen unserer Serviceleistungen:

  • Gratis-Muster⁴ für viele unserer Produkte: Bestellen Sie sich bis zu 7 Muster kostenlos, z. B. von unseren WPC-Terrassen oder Terrassendielen.
  • Gratis-Einlagerung³ für mehrere Monate und Lieferung zum Wunschtermin.
  • Expresslieferung² - für dringende Projekte und Schnellentscheider.
  • Fachberatung¹ - Wir bieten Ihnen professionelle Beratung unter 05222 9604810 an oder beantworten Ihre Fragen direkt in den Kommentaren.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Terrassen-Ideen: Inspiration und Bilder für Ihren Outdoor-Traum

Terrassenumrandung dekorativ gestalten: So gelingt es mit Beet und Steinmauer

Terrassen Ideen günstig: Inspiration und Bilder

Erhöhte Terrassen-Ideen: Top-Gestaltungen fürs Außenwohnzimmer

Holzterrasse – Ideen für langlebige Gemütlichkeit

WPC-Terrasse: Ideen für eine gelungene Gestaltung

So bauen Sie ein Holzpodest im Garten: Planung, Material, Montage

Terrassenbepflanzung: Wie Sie Ihr Außenwohnzimmer in ein Garten-Paradies verwandeln

Kleine Terrasse gemütlich gestalten: die besten Ideen & Tipps

Terrasse höher als Garten: So gelingen echte Freisitze

Mediterrane Terrasse – Ein Gefühl von "la dolce vita" am eigenen Haus

Terrassenplanung einfach realisieren mit dem Terrassenplaner von planeo

Gartengestaltung mit Pool und Terrasse



Hinterlasse eine Antwort
Nicht das Richtige gefunden?
Wir helfen Ihnen bei Ihrem Bauprojekt mit praktischem Handwerker-Wissen! Ihre Direkt-Durchwahl: 05222 9379300

Mo - Fr 9 bis 22 UHR
Sa 9 bis 14 UHR

Oder schreiben Sie unseren Profis eine Nachricht:
Senden
Rabattcode: df56s5d8